Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie nach einem Over-Ear-Kopfhörer suchen, den Sie zu Hause tragen können, aber nicht die Bank sprengen möchten und nicht an unnatürlichem Bass-verstärktem Hören interessiert sind, dann ist der Audio-Technica M50x ein absoluter Konkurrent .

Ob der japanische Hersteller ein Name ist, von dem Sie schon gehört haben, fürchten Sie sich nicht - weit entfernt von einem ungeübten Newcomer ist es ein Unternehmen, das seit über 50 Jahren im Audiogeschäft tätig ist. Und dieses Fachwissen ist in den Studiomonitor-Kopfhörern ATH-M50x deutlich zu hören.

Für den Preis von 120 GBP erhalten Sie keine Stapel hochwertiger Materialien. Es gibt keine ausgefallenen Funktionen wie Geräuschunterdrückung, aber für ein umfassendes, äußerst komfortables natürliches Hören mit dem Fokus auf Audioqualität, die wir bisher hatten mächtig beeindruckt. Hier ist der Grund.

Gepolstertes Design

Nach der Übernahme des M50x erwarteten wir aufgrund seiner großen Produktverpackung riesige Dosen - aber das ist nicht wirklich der Fall. Dies sind professionelle Studiomonitor-Kopfhörer, heißt es auf der Website, also sind sie nicht klein, aber ein Großteil des Volumens kommt von der großen Polsterung sowohl am Stirnband als auch an den Ohrmuscheln. Und Junge, sind sie angenehm zu tragen.

Pocket-lintaudio technica ath m50x kopfhörer bewertung bild 4

Vom ersten Mal an, als wir den M50x über unseren Kopf schoben, hielten diese übergroßen Ohrmuscheln unsere Ohren perfekt fest, um einen Anfall zu vermeiden, der unser Gehirn wie einige Konkurrenten da draußen übermäßig einklemmte. Sie sind sofort bequem und bieten dennoch genau die richtige Kraft, um an Ort und Stelle zu bleiben, im Gegensatz zu den größeren MDO -1A-Dosen mit größerem Band und lockerer, die wir kürzlich getestet haben .

Audio-Technica spart zwar nicht mit der Verwendung von Kunststoffen, aber in der nur schwarzen, matten Oberfläche, die getarnt ist und wir zu diesem Preis nicht mehr erwarten würden. Darunter befindet sich ein Metallstirnband mit viel Flex für Köpfe aller Formen und Größen.

Zusätzliche Details aus geprägten Audio-Technica-Symbollogos, die in silberfarbenen Kreisen dargestellt werden, verleihen den Ohrmuscheln im Gegensatz zum AKG Y50 auf den Ohren ein visuelles Interesse, ohne die Kopfhörer in eine kostenlose Werbetafel zu verwandeln.

Pocket-lintaudio technica ath m50x kopfhörer bewertung bild 8

Auf der linken Seite befindet sich eine abnehmbare 3,5-mm-Buchse zum Anschließen eines der drei mitgelieferten Kabel. Keine von ihnen enthält eine Fernbedienung, aber es gibt 1,2 m und 3 m gerade Kabel und ein 1,2-3 m gewickeltes Kabel, das in der Box enthalten ist. Alle haben eine proprietäre Passform, da die Buchse tiefer in die Armatur greifen muss als eine Standard-3,5-mm-Buchse. Es ist unwahrscheinlich, dass dies ein Problem ist, es sei denn, Sie haben ein kabelhungriges Haustier.

Wir tragen den M50x möglicherweise nicht, wenn Sie unterwegs sind (obwohl Sie nichts aufhält), und der Hinweis lautet: Dies sind Studiomonitor-Over-Ears. Das zusammenklappbare Design erleichtert den Transport und die Verwendung einer Tragetasche schützt diese Ohrmuscheln, falls Sie sie als bevorzugte Waffe für den Pendelverkehr auswählen.

Beispielhaftes Audio

Unabhängig von der Verwendung von Kunststoffen liefert die Audio-Technica M50x vorbildliches Audio. Es ist ein kleines Wunder, dass sie nur 120 Pfund kosten.

Pocket-lintAudio Technica Ath M50X Kopfhörer Bewertung Bild 2

In jeder geschlossenen Ohrmuschel befindet sich ein 45-mm-Treiber, der einen Frequenzgang von 15 bis 28.000 Hz liefern kann. Dies liegt zwar weit über dem Bereich des menschlichen Gehörs sowohl bei nieder- als auch bei hochfrequenten Enden, bedeutet jedoch Klarheit für jede Art von Musik, die Sie gerne hören. Es ist ein schnörkelloses Hören, bei dem Bass, Mitten und Höhen harmonisch zusammenpassen.

Bei vielen Kopfhörern optimieren wir einen Multiband-Grafik-Equalizer, um den Klang so zu erhalten, wie wir ihn mögen, aber beim M50x ist dies nicht erforderlich. Ein standardmäßiger flacher EQ sorgte für eine straffe Basswiedergabe, ohne überlastet zu sein, und einen mittleren bis hohen Frequenzgang, der perfekt für spritzige Drums geeignet war, egal ob es sich um die neuesten Rocker von Royal Blood oder die bassgetriebenen Produktionen von Ulterior Motive handelte.

Sie werden nicht im Bass ertrinken, aber das ist ein Vorteil für alles, was Sie hören möchten. Wir haben dem M50x die Pop-Töne von Jessie Ware und den Dulcet-Vocal-Wash von Warpaint zugeführt, und jeder hat die Stereo-Klanglandschaft reichlich gefüllt, ohne die Wiedergabe zu stark auszusprechen oder zu beeinträchtigen. Der Sound ist großartig, komplett mit all der Trennung, die Sie für ein sehr natürliches Hören erwarten würden.

Pocket-lintaudio technica ath m50x kopfhörer bewertung bild 5

Wie bereits erwähnt, gibt es keine aktive Geräuschunterdrückung. Die großen Ohrmuscheln dichten jedoch die Ohren dicht ab, und dies trägt wesentlich dazu bei, den Außenklang zu verringern, der Ihr Hörerlebnis beeinträchtigt. Es wird nicht ganz aufhören, Geräusche zu verschütten, aber das ist nicht zu viel.

Das einzige wirkliche Stöhnen, wenn überhaupt, ist, dass der Verschleiß um die Lappen herum ziemlich warm werden kann - ein weiterer Grund, warum wir es vorziehen würden, diese Dosen nicht zu tragen.

Erste Eindrücke

Manchmal übertreffen Produkte die Erwartungen, und die Audio-Technica ATH-M50x-Kopfhörer sind ein Beispiel dafür. Anfangs dachten wir nicht, dass diese weitgehend aus Kunststoff gefertigten Kopfhörer das Label "Professional Monitor Headphones" erhalten würden, aber sie tun es auf jeden Fall.

Es ist das Audioerlebnis, das durchscheint und ein lautes, klares und natürliches Hören über den gesamten Frequenzbereich liefert - unabhängig von Ihrem bevorzugten Musikgenre. Unabhängig von der Verwendung von Kunststoffen sorgen die bequemen Ohrmuscheln und das gepolsterte Stirnband für ein angenehmes Tragegefühl, und für das Geld, das wir Ihnen trotzen, finden Sie es besser. Solange Sie nicht damit rechnen, wie andere überstimmte Kopfhörer in einer Basswaschung zu ertrinken, denn darum geht es bei Überwachungskopfhörern nicht.

Wenn Audio-Technica für Sie ein neuer Name ist, beachten Sie: Der ATH-M50x ist ein beispielhafter Over-Ear-Studiomonitor-Kopfhörer.

Schreiben von Mike Lowe.