Test des Final UX3000: Erschwingliches ANC-Glück

Die Final UX3000 haben ein unaufdringliches Design mit einer einzigartigen strukturierten Oberfläche. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Mit einem Gewicht von etwa 260 Gramm sind sie leicht und lassen sich auf Reisen relativ kompakt zusammenlegen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Im Lieferumfang enthalten sind ein USB-C-Ladekabel, ein 3,5-mm-Kabel für kabelgebundenes Hören und eine einfache Kordeltasche zum Schutz der Kopfhörer. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Das UX3000 hat ein einfaches Tastenlayout mit Lautstärkeregler, Power und ANC. Interessanterweise können Sie die ANC aktivieren, während der Rest ausgeschaltet ist. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Während der Rest des Kopfhörers ziemlich einfach ist, ist es der Klang, bei dem diese Kopfhörer glänzen. Sie bieten eine Klangtreue, die normalerweise Kopfhörern vorbehalten ist, die das Doppelte kosten. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Auch die aktive Geräuschunterdrückung ist hervorragend und gehört zu den besten in dieser Preisklasse. Unser einziger Wunsch wäre ein zusätzlicher Umgebungsmodus, um bei Bedarf aufmerksam zu bleiben. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Wenn Sie auf der Suche nach einem fantastischen Sound für unterwegs sind und nicht allzu viel Wert auf Schnickschnack legen, sollte das Final UX3000 ganz oben auf Ihrer Liste stehen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
#}