Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Das Epos H6Pro ist ein kabelgebundenes 3,5-mm-Headset, das in einer Auswahl von „offenen“ oder „geschlossenen“ Designs – letzteres wie hier beschrieben – in verschiedenen Farben erhältlich ist und nicht nur ein hervorragendes Aussehen, sondern auch einen hervorragenden Klang bietet.

Wie Sie vielleicht dem Namen entnommen haben, ist das H6Pro Teil einer Reihe von Headsets von Epos, die für ernsthafte Gamer entwickelt wurden, die den Wettbewerbsvorteil suchen. Aber wird es anspruchsvollen Benutzern gefallen?

Unsere Kurzfassung

Uns gefällt das Design und die Verarbeitungsqualität dieses Headsets sehr gut. Es gibt bessere Headsets, wenn Sie Hi-Res-Audio oder hervorragendes Positions-Audio suchen, aber für funktionalen und fähigen Sound ist das Epos immer noch großartig.

Das geschlossene Design bietet ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Komfort und Schallisolierung, sodass Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können - Ihr Spiel. Wenn Sie also ein hochwertiges 3,5-mm-Headset ohne unnötigen Schnickschnack suchen, könnte dies genau das Richtige sein.

Epos H6Pro Closed Acoustic Gaming Headset Review: Hervorragender immersiver Sound und Stil

Epos H6Pro Closed Acoustic Gaming Headset Review: Hervorragender immersiver Sound und Stil

4.0 Sterne
Vorteile
  • Komfortables Design mit großen Hörmuscheln
  • Leichtes Gewicht
  • Erstklassige Verarbeitung
  • Sehr lauter Klang
  • Anständige Bässe und gutes Klangprofil
  • Zwei mitgelieferte Kabel machen es multikompatibel
  • Leicht abnehmbares Mikrofon
Nachteile
  • Mikrofonqualität ist gut - aber sehr anfällig für hauchige Töne
  • Kein Surround-Sound
  • Geschlossenes Design könnte für manche zu viel sein

squirrel_widget_6171902

Passive Geräuschunterdrückung und allumfassender Sound

  • 42-mm-Treiber
  • Frequenzgang: 20–20.000 Hz
  • Ausführungen: Racing Green, Ghost White, Sebring Black
  • GSA 30 PC-Kabel: 2,5 m; GSA 30-Konsolenkabel: 1,4 m

Der Epos H6Pro fällt sofort auf; Es ist ein klassisches Epos-aussehendes Headset mit einem vertrauten Aussehen und einer offensichtlichen Verarbeitungsqualität, das wirklich Bände darüber spricht, was Sie für Ihr Geld bekommen.

Erhältlich in drei Farbversionen – Racing Green, Ghost White, Sebring Black – es ist die schwarze Ausgabe, die wir hier testen, obwohl sie eine seltsam blaue Farbe hat. Das ist eher dezent: Schließlich ist hier keine RGB-Beleuchtung in Sicht, sondern nur ein paar nette Design-Akzente, die die Qualität andeuten.

Als geschlossenes Headset verfügt das H6Pro über einige schöne tiefe Ohrmuscheln, die aus einer Mischung aus Kunstleder und herrlich weichem Stoffmaterial mit weicher Memory-Foam-Polsterung bestehen. Diese Mischung bietet eine akustische Abdichtung, die eine passive Geräuschunterdrückung für ultimative Leistung bietet.

Wir haben festgestellt, dass dies externe Geräusche und Geräusche blockiert, die sonst Ihr Spielvergnügen stören könnten. Alles vom Summen der Lüfter bis zum Jammern eines Partners oder Familienmitglieds, das Sie dazu drängt, einige Aufgaben zu erledigen. Dies hat seine Vorteile, wenn Sie sich in Musik verlieren oder vollständig in ein Spiel eintauchen möchten, aber es führt auch dazu, dass wir ein paar Lieferfahrer-Ding-Dongs und Kinder vermissen, die von der anderen Seite des Hauses um Hilfe rufen.

Ein geschlossenes Headset kann auch eine ziemliche Herausforderung sein, sich daran zu gewöhnen, wenn Sie nicht bereits vertraut sind - da Sie dank dieses Siegels viel mehr von dem hören, was in Ihrem eigenen Kopf vor sich geht, als Sie es normalerweise tun würden.

Ein großer Vorteil dieses Designs sind die Ohrmuscheln. Der H6Pro ist so konzipiert, dass er leicht genug ist, um ihn den ganzen Tag bequem zu tragen. Die Ohrmuscheln sind ebenfalls groß und schön ohrförmig, was zu einer großartigen Passform und genügend Tiefe führt, um aus keiner Richtung Druck auf Ihre Ohren auszuüben.

Obwohl die 42-mm-Treiber dieses Headsets nicht die größten sind, die wir je gesehen haben – das Audeze Mobius hat 100-mm-Treiber –, können sie dennoch einen wirklich beeindruckenden Sound liefern. Laut und druckvoll, aber eher angenehm als aufdringlich. Leider ist es nicht mit Hi-Res Audio kompatibel, aber wir fanden es trotzdem ein großartiges Headset für Spiele, Musik und Filme.

Intelligent gestaltet

  • Gewicht: 322 g
  • Abnehmbare Ohrmuscheln und Mikrofon
  • Kompatibilität: PC, Mac, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch (Geräte mit 3,5-mm-Klinkeneingang)

Der Epos H6Pro wird mit zwei verschiedenen 3,5-mm-Anschlüssen geliefert: einem 2,5-m-Splitterkabel mit zwei Anschlüssen für Mikrofon und Kopfhörer, das am PC verwendet werden kann; und ein kürzeres 1,4-m-Kabel für die Konsole. Dies bedeutet, dass es im Wesentlichen mit fast jedem Spielgerät funktioniert, solange es eine 3,5-mm-Buchse verwendet.

Pocket-lintEpos H6Pro Geschlossener Headset-Test: Headset-Foto 5

Das hat seine Vor- und Nachteile. Da keine USB-Verbindung vorhanden ist, müssen Sie sich keine Gedanken über Softwaretreiber machen, aber das bedeutet, dass auch kein virtueller Surround-Sound integriert ist (es handelt sich nur um ein Stereo-Headset).

Diese Modularität der Kabeloptionen erstreckt sich weiter auf die Langlebigkeit des Gesamtdesigns: Die Ohrmuscheln sind abnehmbar und austauschbar; Interessanter ist die Möglichkeit, das Mikrofon zu entfernen.

Dieses Headset verfügt über ein bidirektionales Mikrofon mit Auslegerarm, das Audio in ziemlich guter Qualität aufnimmt, aber leider etwas zu viel Plosive und Mundwind aufnimmt. Es ist ein Flip-to-Mute-Mikrofon, so dass Sie es einfach aus dem Weg räumen können, wenn Sie es nicht brauchen, und es ist auch einfach stumm zu schalten.

Noch besser ist die Art und Weise, wie Sie dieses Mikrofon auch vollständig entfernen können. Im Lieferumfang enthalten ist eine Abdeckung, die anstelle des Mikrofons auf das Headset gesteckt werden kann. Es ist einfach an- und auszuziehen, sodass Sie es nach Belieben austauschen können. Wenn Sie es jedoch bevorzugen und ein dediziertes Mikrofon haben, können Sie stattdessen dieses verwenden.

squirrel_widget_6171902

Zur Erinnerung

Dieses kabelgebundene 3,5-mm-Headset von Epos, das in offener oder geschlossener Ausführung erhältlich ist, ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich und bietet einen großartigen Klang, der mit dem auffälligen Aussehen harmoniert.

Schreiben von Adrian Willings.