Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Aktives Noise-Cancelling (ANC) ist offiziell im Mainstream. Was lange Zeit ein Nischenmerkmal war, das von Business-Class-Reisenden und Audio-Enthusiasten gesucht wurde, die das Brummen der Außenwelt übertönen wollten, ist heute bekannt und fast zu erwarten, sobald drahtlose Ohrhörer einen bestimmten, immer weiter fallenden Preis überschreiten.

Jetzt eröffnet sich jedoch eine neue Nische im Noise-Cancelling-Markt, in Form von Ohrhörern, die die Extras zurücknehmen und nichts anderes tun, als die Welt um dich herum zu trüben, um dich zu konzentrieren, zu schlafen oder was dir sonst noch gefällt . Abgesehen von den lediglich geräuschmaskierenden SleepBuds von Bose sind die QuietOn 3 das beste Beispiel, und wir verwenden sie seit einigen Wochen, um zu sehen, wie sie sich schlagen.

Entwurf

  • Mehrere Schaumspitzen zur Auswahl
  • Gewicht: 1,8 g pro Ohrhörer
  • Robustes Ladecase

Bevor wir uns damit befassen, wie die QuietOn 3-Ohrhörer tatsächlich funktionieren, wollen wir herausfinden, wie sie aussehen und sich anfühlen. Als Ohrhörer, der nur eines tun muss, sind sie absolut winzig und wiegen unglaublich wenig (etwa ein Fünftel des Gewichts eines Apple AirPod Pro ).

Pocket-lintQuietOn 3-Ohrhörer im Test: Der Traum eines Schlaflosen? Foto 3

Dies bedeutet, dass Sie sie auf eine Weise vergessen können, die bei anderen Ohrhörern, die tatsächlich Musik abspielen können, völlig unwahr ist. Es gibt auch vier Ohrstöpsel zur Auswahl, und wenn Sie Ihren Sitz gefunden haben, werden Sie wahrscheinlich beeindruckt sein.

Dies bedeutet, dass das Schlafen in den QuietOn 3-Kopfhörern im Gegensatz zu allen bisher verwendeten drahtlosen Ohrhörern nicht nur möglich war - sondern auch regelmäßig. Da eine ihrer angegebenen Verwendungen darin bestehen kann, mit einem schnarchenden Partner oder einem lauten Schlafbereich umzugehen, ist dies eine echte Wohltat für empfindliche Schläfer.

Der Kunststoffteil des Ohrhörers liegt leicht in Ihrem Ohr, und obwohl wir festgestellt haben, dass bestimmte Schlafpositionen ihn ein wenig tief in unseren Kopf drücken können, ist dies immer noch Welten von anderen "Ohrhörern" entfernt, in denen wir versucht haben, uns zu entspannen möchten, um sich auf eine Flugreise oder im Büro zu konzentrieren, werden diese Bedenken unwesentlich sein.

Pocket-lintQuietOn 3-Ohrhörer im Test: Der Traum eines Schlaflosen? Foto 4

Wenn Sie sie nicht verwenden, stecken die Ohrhörer zurück in ihre Ladebox, die aus robustem Kunststoff und Metall besteht und die beim Öffnen oder Schließen deutlich anzeigt, wie viel Ladung jeder Ohrhörer hat, was praktisch ist.

Es ist ein gut gemachtes Paket und ein riesiges Upgrade der Optik der letzten beiden Generationen der QuietOn-Ohrhörer.

Geräuschunterdrückung

  • Keine Audiowiedergabe
  • Keine Anpassung

Es ist erwähnenswert, dass diese Ohrhörer eine aktive Geräuschunterdrückung haben, Punkt. Hier gibt es absolut keine Audiowiedergabe. Sie nehmen sie aus der Hülle, stecken sie in die Ohren und das wars - es gibt keine Einschalttaste oder Touch-Steuerung, da sie automatisch aktiviert werden, sobald Sie sie aus der Hülle nehmen.

Pocket-lintQuietOn 3-Ohrhörer im Test: Der Traum eines Schlaflosen? Foto 2

Die einzige Rückmeldung, die Sie erhalten können, besteht darin, mit einem Schnelltest zu überprüfen, ob beide Ohrhörer eingeschaltet sind. Wenn Sie das Etui direkt neben sie in Ihr Ohr legen und es dann wegbewegen, wird ein winziges "Gackern" im entsprechenden Ohrhörer ausgegeben. Es ist eine nützliche Methode, um sich zu vergewissern.

Die besten Lightning-Kopfhörer 2021 für Ihr iPhone oder iPad

Das Wertversprechen ist also einzigartig. Diese sind nicht zum Entspannen bei Musik oder einer Show, sondern zum Ausblenden von Geräuschen, schlicht und einfach. Zum Glück sind sie in dieser Hinsicht sehr beeindruckend. Diese Geräuschunterdrückung befindet sich direkt um die obere Halterung herum und dämpft die Außenwelt schön ab.

Wir konnten das Geräusch von Rasenmähern, Mikrowellen, Lieferwagen und mehr in unserer Zeit mit ihnen loswerden, und wenn Sie versuchen einzuschlafen, ist diese Stille wie Mana vom Himmel. Sie können die Lautstärke der Annullierung zwar nicht anpassen, aber wir wollten das nie – diese Ohrhörer sind wirklich nur für Momente gedacht, in denen Sie die Stille am nächsten haben, die Sie bekommen können.

Pocket-lintQuietOn 3-Ohrhörer im Test: Der Traum eines Schlaflosen? Foto 6

Die Akkulaufzeit beträgt beeindruckende 28 Stunden mit einer Ladung, sodass Sie morgens wirklich nicht von lauten Geräuschen aufwachen werden. Die Ohrhörer haben mehr als genug Saft, um auch den längsten Power-Nap zu überstehen.

Erste Eindrücke

In vielerlei Hinsicht gibt es bei den QuietOn 3-Ohrhörern weniger zu besprechen als bei den meisten von uns getesteten Tech-Produkten. Es ist heutzutage selten, auf ein Gerät zu stoßen, das sich nur darauf konzentriert, eine Sache gut zu machen. Aber wir haben festgestellt, dass diese Ohrhörer ohne Audiowiedergabe, die ausschließlich dazu gedacht sind, die Außenwelt mit aktiver Geräuschunterdrückung zu übertönen – und nichts anderes als das – für die anstehende Aufgabe wirklich gut funktionieren.

Wenn Sie ein empfindlicher Schläfer sind oder einfach nur Momente haben, in denen Sie sich auf Ihre Aufgaben konzentrieren müssen, können diese Knospen wirklich helfen - und sie sind bequemer als alle alternativen In-Ears, die wir ausprobiert haben. Es gibt jedoch ein paar kleine Nachteile, darunter vor allem der hohe Preis. Immerhin bekommt man für so viel Geld ein wirklich beeindruckendes Paar Ohrhörer, die sowohl Musik abspielen als auch Geräuschunterdrückung bieten.

Bedenken Sie auch

Pocket-lintAlternativfoto 1

Kokoon Schlaf-Kopfhörer

Kein Fan von In-Ears? Kokoon ist ungefähr die einzige Alternative, wenn die Idee eines Over-Ear-Headsets mehr Sinn macht. Sie erhalten sogar eine Augenmaske. Aber weit darüber hinaus verwenden die Schlafkopfhörer EEG-Gehirnwellensensoren (Elektroenzephalogramm), um Ihren Schlaf wissenschaftlich so zu messen, dass Sie ihn im Laufe der Zeit untersuchen können. Interessant!

squirrel_widget_247103

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 28 Oktober 2021.