Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Corsair Virtuoso XT ist ein Upgrade des bisherigen gleichnamigen Gaming-Headsets des Unternehmens. Das ursprüngliche Headset war aus einer Reihe von Gründen eines unserer beliebtesten Gaming-Headsets , darunter High-Fidelity (96 Khz) Audio beim Anschließen an einen PC, aber auch die Möglichkeit, das Headset drahtlos mit einem USB-Dongle zu verwenden.

Eines der Upgrades ist etwas, das wir uns beim ersten Mal gewünscht hätten: Bluetooth-Konnektivität. Richtig, der Corsair Virtuoso XT verfügt nun über mehrere Anschlussmöglichkeiten. Sie können es mit USB anschließen (für bestes Audio) oder Sie können 3,5 mm, den drahtlosen Slipstream-Dongle oder drahtlose Bluetooth verwenden. Es wird auch noch besser, da der Virtuoso XT Dual-Konnektivität unterstützt, sodass Sie mehrere Audioquellen gleichzeitig verwenden können.

Aber reicht das aus, um dieses Gaming-Headset zum besten Gaming-Headset auf dem Markt zu machen? Es ist definitiv da oben, bis auf einen starken Vorbehalt (nun, zumindest für uns) ...

Stil und Substanz?

  • Ohrpolster aus Memory-Schaumstoff und leichtes Kopfbügeldesign
  • Abnehmbares omnidirektionales Mikrofon mit hoher Bandbreite
  • Bearbeiteter Aluminiumrahmen
  • Multifunktionstaste

Das Corsair Virtuoso XT ist ein stilvoll aussehendes Headset aus bearbeitetem Aluminium und so konzipiert, dass es im Laufe der Zeit problemlos verwendet und missbraucht werden kann. Es verfügt über einen schön ausziehbaren Kopfbügel und Ohrmuscheln, die sich leicht drehen und neigen lassen. Das Ergebnis ist eine gute Passform mit einer hervorragenden Klemmkraft, die das Headset beim Spielen sauber an Ort und Stelle hält.

Wir mögen das Gesamtbild und die Haptik des Virtuoso XT, denn obwohl es ein Gaming-Headset ist, ist es nicht übermäßig grell. Es verfügt über ein abnehmbares Mikrofon, sodass Sie diese Dosen problemlos wie Standard-Kopfhörer außerhalb des Hauses verwenden können, aber dieses Mikrofon anschließen können, wenn es ernst wird.

Das Logo auf der äußeren Hörmuschel enthält auch eine RGB-Beleuchtung, die jedoch eher dezent und dezent als aufdringlich ist. Sie können es auch herunter- oder ganz ausschalten, wenn Sie möchten.

Überlegener Klang

  • 20Hz - 40kHz Frequenzgang
  • Kompatibel mit Dolby Atmos Surround-Sound
  • 50 mm hochdichte Neodym-Lautsprechertreiber
  • 24bit/48kHz über Slipstream wireless und Qualcomm aptX HD über Bluetooth

Wie das Vorgängermodell bietet dieses Headset Hi-Res Audio-Kompatibilität, wenn Sie es mit dem mitgelieferten USB-Kabel an einen PC anschließen. Es verfügt auch über Slipstream Wireless von Corsair, das nicht nur eine solide Verbindung bietet, sondern Ihnen auch drahtlos 24bit/48kHz Audio liefert.

Pocket-lintCorsair Virtuoso XT Testfoto 2

Verkabelt auf dem PC glänzt jedoch, da Sie dann 96 kHz/24-Bit-Audio erhalten, das eine breitere Klanglandschaft bietet und Sie mehr von dem hören lässt, was vor sich geht – einschließlich extra detaillierter Geräusche, wie z. B. feindliche Schritte beim Spielen von Ego-Shootern.

Auf dem PC verfügt der Virtuoso XT auch über eine Lizenz für Dolby Atmos, auf die Sie einfach zugreifen können, indem Sie die Dolby Access-App unter Windows herunterladen und ausführen. Dadurch erhalten Sie großartigen Surround-Sound und eine weitere Option gegenüber Windows Sonic-Sound.

Die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten ermöglichen auch eine duale Konnektivität. Sie können beispielsweise sowohl drahtlos als auch Bluetooth verbinden und dann zwei Audioquellen gleichzeitig hören. Das bedeutet, dass Sie Musik von Tidal auf Ihrem Telefon streamen und gleichzeitig Spiele auf Ihrem PC spielen können. Wir haben diese Funktionalität bereits bei anderen Headsets gesehen, wie dem kabellosen SteelSeries Arctis Pro, und wir sind große Fans der Flexibilität, die es mit sich bringt.

Pocket-lintCorsair Virtuoso XT Testfoto 7

Das Headset verfügt außerdem über separate Bedienelemente für Bluetooth und Standard-Audio, sodass Sie die Lautstärken unabhängig voneinander einstellen können. Die Bedienelemente für Bluetooth fungieren auch als Multifunktionssteuerung, mit der Sie Titel pausieren, abspielen und überspringen können.

Die 3,5-mm-Verbindung, Bluetooth sowie kabelgebundene und kabellose Optionen bedeuten auch, dass dieses Headset mit PC, Mac, PlayStation 5 und PlayStation 4 funktioniert, aber auch mit Xbox One, Nintendo Switch und Mobilgeräten kompatibel ist.

Mikrofon in Sendequalität

  • Mikrofontyp: omnidirektionaler Broadcast-Grad (9,5 mm)
  • Mikrofon-Frequenzgang: 100Hz – 10kHz
  • Mikrofonempfindlichkeit: -42 dB (± 2 dB)

Das Corsair Virtuoso RGB Wireless XT rockt eines der besten Headset-Mikrofone, die wir bei einem Gaming-Headset gesehen haben. Es bietet Aufnahmen in Broadcast-Qualität mit einem großen Dynamikbereich. Es nimmt auch nicht viel Hintergrundgeräusche auf, was ziemlich wichtig ist, wenn Sie mit Freunden spielen oder online streamen.

Das Mikrofon nimmt ein wenig von Ihren Mundgeräuschen auf, wenn Sie es beim Sprechen zu nah haben - aber es ist einfach, es aus dem Weg zu stellen, um dies zu vermeiden. Auf der Rückseite des Mikrofons, wo es mit dem Headset verbunden wird, befindet sich eine kleine Taste zum Stummschalten des Mikrofons. Drücken Sie diese Taste und Sie erhalten einen hörbaren Hinweis, dass das Mikrofon stummgeschaltet ist, und ein Ring um die Spitze des Mikrofons lässt Sie auf einen Blick erkennen, wenn es ausgeschaltet ist.

Sie können die Mikrofontaste gedrückt halten, um den Mithörton ein- und auszuschalten, damit Sie sich selbst hören können. Sie können die Pegel auch in der iCue-Software anpassen. Leider ist die Lautstärke des Mikrofonmonitors nicht so laut, wie wir es gerne hätten. Wenn Sie also Ihre eigene Stimme hören möchten, haben Sie möglicherweise Probleme mit dieser.

Das Mikrofon kann auch für Bluetooth-Anrufe verwendet werden, was sicherlich ein Bonus ist.

Komfort

Corsair behauptet, dass beim Corsair Virtuoso RGB Wireless XT "Komfort König ist". Es wurde so konstruiert, dass es leicht ist, mit weicher Polsterung und hochwertigen Ohrpolstern aus Memory-Schaum, die sich weich anfühlen. Die Ohrmuscheln lassen sich sicherlich gut drehen und können leicht an Ihren Kopf angepasst werden.

Pocket-lintCorsair Virtuoso XT Testfoto 5

Leider ist das Headset nicht so komfortabel, wie wir es gerne hätten. Es verwendet runde Ohrpolster, die zwar schön gepolstert sind, aber nicht groß oder tief genug sind - jedenfalls für unsere Ohren. Dies führt zu einem unangenehmen Druck an der Ober- und Unterseite des Ohrs und dort, wo der Fahrer auch gegen das Ohr drückt. Es ist schön, ein gut klingendes und funktionsreiches Headset zu haben, aber wenn es nach kurzer Zeit unangenehm zu tragen ist, dann schneidet es einfach nicht den Senf.

Dies war ein Problem mit dem ursprünglichen Virtuoso-Headset und Corsair hat diesen Aspekt des Designs für dieses Update anscheinend nicht geändert. Wir wissen, dass Menschen mit kleineren Ohren keine Probleme haben, daher ist dieser Vorbehalt möglicherweise nicht für alle Benutzer ein Problem. Für uns ist es jedoch das Einzige, was dieses Headset von der Perfektion abhält.

Bester Bluetooth-Kopfhörer 2021 bewertet: Top kabellose On-Ear- oder Over-Ear-Kopfhörer

Erste Eindrücke

Die Corsair Virtuoso XT ist eine gemischte Tasche. Auf der einen Seite ist es großartig klingend, fantastisch aussehend und multifunktional mit einer Fülle von Anschlussmöglichkeiten. Auf der anderen Seite ist es einfach nicht bequem - zumindest für uns. Wir würden es sicherlich einigen Leuten empfehlen, aber mit einem Hauch von Vorsicht, wenn Sie größere Ohren haben, könnten Sie Probleme haben.

Bedenken Sie auch

Pocket-lintAndere zu berücksichtigen Foto 1

Audeze Penrose

Dies ist ein ernsthaftes Gaming-Headset mit Treibern, die doppelt so groß sind wie das Virtuoso. Es hat auch Hi-Res-Audio und Dual-Konnektivität. Es ist teurer, aber in unseren Augen jeden Cent wert.

squirrel_widget_3762273

Pocket-lintAndere zu berücksichtigen Foto 2

SteelSeries Arctis Pro Wireless

Dieses Headset ist aus zahlreichen Gründen seit langem unser Favorit. Es ist flexibel und verfügt über mehrere Verbindungsoptionen direkt in seine Basisstation, darunter optisch, 3,5 mm und Bluetooth. Es hat auch austauschbare Batterien - was bedeutet, dass Sie es im Wesentlichen nie einstecken müssen, was für drahtloses Spielen ein Glücksfall ist.

squirrel_widget_148780

Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 11 Juni 2021.