X by Kygo Xellence Bewertung: Hervorragend sind diese In-Ears wirklich herausragend?

Diese Ohrhörer tragen den Namen des Musikproduzenten Kygo und sein allgegenwärtiges X-Branding. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Sie sind auch schön anzusehen und liegen angenehm im Ohr. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Die Klangperformance ist nichts Besonderes, aber sie wird mit den meisten Musikgenres immer noch gut funktionieren. Es gibt auch einen Bass-Boost. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Der Ladekoffer verfügt über zwei zusätzliche Ladevorgänge, sodass Sie insgesamt 30 Stunden Akkulaufzeit haben. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Das Gehäuse ist gut verarbeitet und klein, wird jedoch nicht drahtlos aufgeladen. Sie müssen es über USB-C anschließen. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Die Knospen unterstützen auch die Personalisierung Ihres Sounds mithilfe des Mimi-Hörtests, was ein großer kleiner Bonus ist. (Bildnachweis: Pocket-lint)
Insgesamt sind dies solide Ohrhörer, die das Rad nicht neu erfinden, aber auch nicht viel falsch machen. (Bildnachweis: Pocket-lint)