Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das MW07 von Master & Dynamic war eines unserer Lieblingspaare drahtloser In-Ears, als es 2018 auf den Markt kam. Damals waren diese Knospen eine der wenigen, die in einer solchen Form wirklich aufregenden Klang boten, und das Design, um das es ging so weit entfernt von Apples AirPods, wie Sie hoffen können.

Jetzt ist Master & Dynamic mit einem neuen und raffinierten Knospenpaar zurück, dem MW07 Plus. Wie Sie dem Namen entnehmen können, erhalten Sie hier ein kleines Extra. ein kleines Plus. Das neue Modell hat nicht nur Probleme mit der Batterielebensdauer behoben, sondern auch die aktive Geräuschunterdrückung (ANC).

Wie viel besser ist der MW07 Plus im Vergleich zum bereits beeindruckenden Original?

Wenn es nicht kaputt ist ...

  • Handgeformte Ohrhörer im Acetat-Design
  • Drei Passflügel- und fünf Ohrstöpselgrößen
  • Gehäuse aus poliertem Stahl enthalten

Man kann mit Sicherheit sagen, dass sich der erste MW07 beim Start von der Masse abhob . Nichts auf dem drahtlosen Markt sah so nahe an solchen ungebundenen In-Ears aus. Das trendige New Yorker Unternehmen entschied sich für etwas Einzigartiges, das sich unserer Meinung nach ausgezahlt hat.

Die ersten Entwürfe bestanden aus handveredeltem Acetat in Schildpatt- und grauen Tarnmustern in Form eines Halbkreises / Halbquadrats. Der gleiche Ansatz wird mit dem Follow-up MW07 Plus verfolgt.

Pocket-lint

Obwohl die Farben und Muster unterschiedlich sind, erhalten Sie immer noch das gleiche glänzende Acetatmaterial und die gleiche Form, und wir mögen es jetzt genauso wie zuvor. Es ist edel und kann - je nachdem, für welche Farbe Sie sich entscheiden - entweder subtil und zurückhaltend oder auffällig sein. Es ist ungefähr so weit von einer AirPod-Form entfernt, wie Sie es sich erhoffen können, und das ist wichtig für ein Unternehmen, das sich von anderen abheben möchte .

Jeder der Plus-Ohrhörer hat - genau wie die erste Generation - einen Knopf.

Im rechten Ohrhörer befindet sich die einzelne Wiedergabe- / Pause- / Sprungtaste, die Sie einmal drücken, um abzuspielen oder anzuhalten, und dann zweimal oder dreifach drücken, um vorwärts oder rückwärts zu springen. Sie können es auch gedrückt halten, um den Assistenten Ihres Telefons zu starten.

Die Steuerung des linken Ohrhörers ist ein Lautstärkewippschalter. Dieser Wippschalter ist der Schlüssel zu einer der größten Funktionen des Kopfhörers: Active Noise Cancelling (ANC). Standardmäßig sorgen Passform und Stil der Ohrhörer für eine effektive Dämpfung. Bei der ANC-Aktivierung halten Sie jedoch die Lautstärketaste gedrückt, während Sie den Umgebungs-Hörmodus aktivieren, bei dem einige wichtige Frequenzstufen durchlaufen werden, damit Sie beispielsweise hören können. Konversation - Sie halten die entgegengesetzte Taste gedrückt.

Um beide Knospen sicher im Ohr zu halten, wird der MW07 Plus mit einer Auswahl an Flossen und Silikonhüllen sowie einigen Spitzen unterschiedlicher Größe geliefert. Wir haben festgestellt, dass das Standardset einen sicheren Sitz in unseren Ohren bietet, aber Sie benötigen möglicherweise eine andere Paarung.

Eine Sache, die wir jedoch sagen werden, ist, dass der MW07 Plus trotz seiner guten Passform nicht das bequemste In-Ear-Paar ist, das wir je probiert haben. Sie können definitiv erkennen, dass diese Knospen in Ihren Ohren sind. Nach ein paar Stunden Hören können Sie sich also eine Pause wünschen.

Wir würden nicht so weit gehen zu sagen, dass das Tragen wirklich unangenehm oder schmerzhaft ist, aber es ist eine Passform, die Sie sicherlich fühlen können und die die Ohren nach längeren Perioden ein wenig müde und zart macht. Wenn Sie jedoch einen zu vielen AirPods oder einen anderen Ohrhörer durch eine nicht eng genug sitzende Passform verloren haben, hat der MW07 Plus definitiv nicht das gleiche Problem. Kein absichtliches oder sonstiges Schütteln war stark genug, um diese Knospen frei zu schütteln.

Pocket-lint

Der Ladefall ist ungefähr so episch wie beim ersten Mal. Das polierte Stahlgehäuse des MW07 Plus ist zwar unpraktisch, sieht aber fantastisch aus. Es ist jedoch sehr anfällig für Kratzer, weshalb Master & Dynamic es mit einem speziellen Stoffbeutel ausliefert. Es macht es weniger bequem, Ihre Kopfhörer herauszuholen und zum Hören vorzubereiten. Sie müssen also abwägen, wie wichtig eine kratzfreie Hülle für Sie ist und ob Bequemlichkeit tatsächlich eine größere Rolle spielt.

Dynamische Klangbeherrschung

  • 10mm Treiber
  • aptX-Konnektivität

Wie sich herausstellt - und wie wir bei früheren M & D-Produkten festgestellt haben - gibt es einen Grund, warum der Name des Unternehmens "Dynamic" enthält. Das ist genau das Wort, mit dem wir beschreiben würden, wie diese Kopfhörer klingen.

Jeder MW07 Plus-Ohrhörer ist beeindruckend für ein Paar In-Ears und verfügt über einen 10-mm-Treiber, der einen expansiven, wirkungsvollen Klang mit vielen Details und Charakter erzeugen kann.

Die hohen Frequenzen sind sehr klar und ragen gut heraus. Oft kann dies bedeuten, dass bestimmte harte Schläge wie ein lautes Klopfen eines Beckens oder die harten Konsonanten mit viel Betonung in den Gesangsspuren etwas zu hart wirken können. Wir sind jedoch der Meinung, dass es sich zum Wohle der Klangbalance insgesamt lohnt, diese Schärfe in Kauf zu nehmen - so werden audiophile Kopfhörer ohnehin oft abgestimmt.

Pocket-lint

Mit dem MW07 Plus können Sie alle Feinheiten und Details eines bestimmten Tracks hören. sei es in den primären Instrumenten und Trommeln oder in den weniger prominenten Instrumenten im Hintergrund.

Fügen Sie dazu den kraftvollen, aber gut kontrollierten Bass hinzu, und Sie haben einen Sound, den Sie praktisch nicht genießen können. Der erste MW07 war einer unserer am liebsten klingenden Kopfhörer, der MW07 Plus ist nicht anders. In der Tat ist es dank der zusätzlichen Funktionen besser.

Nicht nur ein hübsches Gesicht

  • Active Noise Cancelling (ANC) und Ambient Listening-Modi
  • 40 Stunden Gesamtbatterielebensdauer (einschließlich Gehäuselebensdauer)
  • 9 Stunden Wiedergabe außerhalb des Gehäuses
  • USB-C-Aufladung, kein WLAN

"Plus" ist für mehr Batterie, was sicherlich zeigt. Während das ursprüngliche MW07 möglicherweise Schwierigkeiten hat, die letzten drei Stunden außerhalb des Gehäuses zu erreichen, ist das Plus-Modell eine massive Verbesserung. Wenn Sie eine volle Stunde Musik hören, werden nur 10 Prozent des verfügbaren Akkus in den Ohrhörern verbraucht.

In Kombination mit dem größeren Akku im Ladekoffer haben Sie fast 40 Stunden Freude am Musikhören, bevor Sie sie an ein Ladegerät in der Wand anschließen müssen. Es ist einer der besten Künstler da draußen.

Pocket-lint

Die drahtlose Leistung und Konnektivität ist gleich stark. Wir hatten kein einziges Mal ein Problem, bei dem die Kopfhörer vom Telefon getrennt wurden oder bei dem jeder vom anderen getrennt wurde. Der MW07 Plus ist nur ein langlebiger, zuverlässiger und konsistenter Kopfhörer. Nicht nur ein hübsches Gesicht.

Die andere große Neuerung im Plus-Modell sind natürlich die aktiven Geräuschunterdrückungsfunktionen. Wenn Sie sich die spezielle Seite des Produkts auf der Website von Master & Dynamic ansehen, werden Sie nicht leicht eine Erwähnung finden. In den Anweisungen, die mit den Kopfhörern geliefert werden, wird dies ebenfalls nicht wirklich erwähnt. Aber es ist da.

Standardmäßig ist ANC aufgrund der guten Ohrstöpsel nicht unbedingt erforderlich. Der MW07 Plus leistet hervorragende Arbeit, um Umgebungsgeräusche in stark frequentierten Zügen oder in jeder Umgebung mit viel Trubel zu vermeiden. Wenn es eingeschaltet ist, gibt es einen subtilen Unterschied, aber keinen hirnschmelzend großen.

Pocket-lint

Die Außenmikrofone, die ANC aktivieren, bieten eine nützliche Funktion: den Umgebungshörmodus. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie mehr von dem hören, was um Sie herum vor sich geht, und auf Ankündigungen achten. Dies ist nützlich, wenn Sie auf Ihren Stopp oder Ankündigungen von Plattformen / Flugsteigen warten.

In der Praxis ist das Umgebungsgeräusch nicht klar und laut genug, dass Sie den in der Ansage gesprochenen Wörtern genau zuhören können, aber es hilft Ihnen, sich Ihrer Umgebung bewusster zu werden. Sie können hören, wann eine Ansage beginnt, den rechten Ohrhörer herausziehen (der die Musik dank eines Näherungssensors automatisch pausiert) und sicherstellen, dass Sie nichts Wichtiges verpassen.

Erste Eindrücke

Mit dem MW07 Plus hat Master & Dynamic alles beibehalten, was das ursprüngliche MW07 großartig gemacht hat, und der Formel eine viel bessere Akkulaufzeit und aktive Geräuschunterdrückung hinzugefügt. Es ist eine Gewinnkombination. Diese Ohrhörer sind ganz einfach eines der besten Paare von echten drahtlosen In-Ears auf dem Markt.

Wenn Sie von Ihren Kopfhörern das angenehmste Musik-Hörerlebnis mit dynamischem Klang, gestochen scharfen Details und großartigem Bass erwarten, werden Sie nichts Besseres finden als das MW07 Plus. Das Vorgängermodell litt unter einer schlechten Batterie, aber das ist hier kein Problem mehr.

Das einzige, was wirklich noch repariert werden muss, ist die Passform: Diese In-Ears sind zwar eng und sicher, aber nicht so ergonomisch und bequem wie einige andere.

Wir lieben den MW07 Plus sehr, den wir jedem empfehlen würden, der etwas anderes als die normalen Kopfhörer auf dem Markt sucht.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Apple AirPods Pro

squirrel_widget_168834

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, gibt es keinen bequemeren Kopfhörer als AirPods. Die ersten beiden Generationen werden von der Schaufelladung verkauft, und das neue Pro-Modell bietet ANC, eine bessere Batterie und eine bequemere Passform.

Pocket-lint

Sony WF-1000XM3

squirrel_widget_160854

Sonys drahtlose In-Ears sind fantastisch. Das Design mag etwas schlicht sein und der Ladekoffer ist riesig, aber die Geräuschunterdrückung funktioniert sehr gut und die Passform ist bequem.

Schreiben von Cam Bunton.