Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Master & Dynamic ist ein Unternehmen, das sich einen Ruf für edles, hochwertiges Design und fantastischen, seelenbewegenden Sound in seinen Kopfhörern erarbeitet. Vor kurzem hat es jedoch einen festen Platz in der modernen Technologie des 21. Jahrhunderts eingenommen: 2018 brachte das Unternehmen sein erstes Paar vollständig drahtloser Kopfhörer auf den Markt . In diesem Jahr wird ein alltäglicher On-Ear-Kopfhörer mit ANC-Ausstattung namens MW65 auf den Markt gebracht, um mit Bose , Sony und Beats zu konkurrieren.

Beim MW65 geht es darum, ein gut funktionierendes Design mit den neuesten Technologien zu füllen, ohne die Persönlichkeit und die Seele zu verlieren, die M & D-Produkte so verdammt liebenswert machen. Wir denken, es ist gelungen und hier ist der Grund.

Nobler Stil

  • Aufbau aus eloxiertem Aluminium
  • Feine Lederbeschichtung
  • Stoffbeutel für die Reise

Wenn es eine Sache gibt, die Sie in allem garantieren können, was von Master & Dynamic hergestellt wird, dann ist es Stil. Der in New York ansässige Audiohersteller macht keine einfachen Brummtrommeldesigns. Wie wir im ersten Paar drahtloser In-Ears des Unternehmens gesehen haben, dem MW07. Als uns M & D mitteilte, dass ein neuer ANC-On-Ear-Kopfhörer (Active Noise Cancelling) entwickelt wurde, hatten wir das Gefühl, dass wir das Aussehen dieser Ohrhörer lieben würden, bevor wir sie überhaupt sahen. Und wir wurden nicht enttäuscht.

Wo immer Sie auf den MW65 schauen, werden Sie eloxiertes Aluminium und Leder sehen. Ob es sich um die große pillenförmige Dose außen oder das Stirnband handelt, das Zeug ist überall. Kein Teil dessen, was Sie außen sehen, besteht aus Kunststoff. Nicht einmal die Verkleidung an den Enden des Stirnbandes hält das Leder an Ort und Stelle.

Pocket-lint

Es gibt auch Liebe zum Detail. Wir lieben die äußere Abdeckung jeder Ohrmuschel. Die kreisförmigen Kappen sind mit einem Blatt Aluminium bedeckt - Sie haben es erraten -, aber mit einer Reihe von individuell bearbeiteten Löchern, die von einem stabilen, abgeschrägten Metallring umgeben sind. Das gleiche abgeschrägte Metall fungiert auch als Hauptdosenmaterial und ist mit einem weichen, bequemen Kissen gepolstert.

Die Dosen sind an einem Aluminiumarm befestigt, der sich sowohl nach oben als auch nach unten und seitlich schwenken lässt, um eine gepolsterte und bequeme Passform zu gewährleisten. Zum Einstellen bewegt sich der polierte Metallschaft reibungslos im Kopfband. Es gibt keine einzelnen Grate oder Stufen zum Einstellen. Nur eine sanfte Bewegung. Das bedeutet nicht nur, dass Sie eine genauere Passform erhalten, sondern auch keine störenden Klicks, wenn Sie das Stirnband auf die richtige Länge bringen.

Einmal auf dem Kopf, ist der MW65 sehr komfortabel. Dies ist auf einige Elemente zurückzuführen: Das schlanke, mit Leder bezogene, gepolsterte Stirnband hilft ebenso wie die mit Schaumstoff gepolsterten Dosen, aber ein großer Teil ist auf das Gewicht zurückzuführen - oder vielmehr auf das Fehlen. Master & Dynamic hat den MW65 sehr leicht gemacht, so dass diese Dosen über lange Zeiträume problemlos zu tragen sind.

Der MW65 ist nicht nur leicht, elegant und komfortabel, sondern auch äußerst tragbar. Die Ohrmuscheln drehen sich nach innen, um den Kopfhörern ein schlankes Profil zu verleihen. Anschließend passen sie in einen weichen Stoffbeutel mit einem Magnetverschluss am Mund und einer Ledertasche unten für Ihre Kabel.

Pocket-lint

Da Sie eher am Ohr als über dem Ohr sind, ist es kein Paar, das Sie für wirklich lange Sitzungen tragen möchten. Obwohl die Kissen im Allgemeinen bequem sind, drücken sie gegen die Ohrmuscheln, da sie so konstruiert sind, was nach ein paar Stunden ein wenig Unbehagen bedeutet. Aber On-Ears sind normalerweise etwas kleiner als Over-Ears.

Zum Tragen und Anschauen ist der MW65 einer unserer bisher beliebtesten Kopfhörer. Es gibt die richtige Balance zwischen Komfort, Portabilität und Stil, die nicht bei allen mit ANC ausgestatteten Kopfhörern vorhanden ist.

Moderne Technik im Inneren

  • Zweistufiger ANC (Active Noise Cancellation)
  • Bluetooth 4.2 mit aptX (20m Reichweite)
  • Bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit
  • 15 Minuten Ladung (bis 50%)

Denken Sie an die aktive Geräuschunterdrückung, und jetzt denken Sie wahrscheinlich an den Bose QC35, Beats Studio 3 oder Sony WH-1000XM3. Es war jedoch nur eine Frage der Zeit, bis sich Master & Dynamic mit seiner eigenen Einstellung beschäftigte.

Beim MW65 ist die Geräuschunterdrückung auf zwei Ebenen verfügbar: hoch und niedrig. Bei der hohen Einstellung macht es einen ziemlich anständigen Job, das leise Rumpeln von Zuggeräuschen oder Flugzeugmotoren auszuschalten. Es reduziert die Geräuschentwicklung, die Sie auch in einem geschäftigen Café hören, umhüllt Sie jedoch nicht vollständig mit einer Decke aus geräuschlosem Staunen. Schalten Sie in den Low-Modus und es wird etwas weniger Rauschen vermieden. Schalten Sie es vollständig aus und Sie werden mehr von den tiefen Frequenzen im Dröhnen um Sie herum hören.

Pocket-lint

Das einzige, was uns aufgefallen ist, ist etwas, das wir von einigen anderen High-End-ANC-Kopfhörern gesehen haben, insbesondere von solchen mit beweglichen Teilen wie diesen: Manchmal ist beim Gehen ein pochendes Geräusch in den Ohren zu hören, das auf das Schlagen von Füßen zurückzuführen ist der Ton und das Senden von Nachhall durch den Körper zu den Kopfhörern. Das Anpassen der Passform, um etwas enger zu sitzen, half ebenso wie das Ausschalten des ANC.

Um eine starke Konnektivität mit möglichst geringer Latenz zu gewährleisten, hat Master & Dynamic das MW65 mit aptX ausgestattet, der von Qualcomm entwickelten Technologie, die in vielen Android-Handys vorhanden ist. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Sie ein gutes Signal ohne Aussetzer und ohne merkliche Verzögerung zwischen dem Telefon und den Kopfhörern erhalten. Selbst die Verwendung des MW65 mit einem iPhone sorgt für eine latenzfreie Erfahrung, sodass beim Ansehen von Musikvideos oder anderen Videos keine störenden Sekundenbruchteile auftreten.

Darüber hinaus ist wie beim QC35 der zweiten Generation von Bose Google Assistant integriert. Das heißt, Sie können die mittlere Taste gedrückt halten, um Fragen zu stellen, Befehle zu erteilen oder Ihr Telefon vorzulesen Benachrichtigungen, solange Sie ein Android-Telefon mit dem Google-Assistenten haben.

Pocket-lint

Die Akkulaufzeit ist definitiv gut genug. Mit einem Versprechen von bis zu 24 Stunden Spielzeit sind das mehr als zwei Arbeitswochen stundenlangen Pendelverkehrs. Wenn ANC eingeschaltet ist, sollten Sie nicht so viel erwarten, wie M & D behauptet, aber wir hatten überhaupt keine Probleme damit, eine lange arbeitsreiche Woche zu überstehen und zwei oder drei Stunden pro Tag zu hören.

Für den Fall, dass der Akku leer ist, befindet sich an beiden Enden ein Kabel mit einer 3,5-mm-Buchse, sodass Sie die Kopfhörer passiv verwenden können. Obwohl in diesem Modus weniger Lautstärke vorhanden ist als bei Verwendung der drahtlosen Methode.

Master Sound

  • 40mm Beryllium Treiber
  • Frequenzgang von 20 Hz bis 20 kHz

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, woher der "dynamische" Teil von Master & Dynamic stammt, müssen Sie nur einen Kopfhörer auf Ihre Ohren legen. Es verkörpert alles über den Klang. Es ist so dynamisch, dass M & D Sie nicht mehr "ruinieren" lässt, indem es die Option bietet, den Equalizer (EQ) zu ändern. Es ist entweder dieser Sound oder Sie finden einen anderen Kopfhörer.

Was für uns eigentlich in Ordnung ist, weil wir die Dynamik lieben. High-End-Noten sind klar, hart und scharf, sitzen aber vor dem Hintergrund eines fantastischen, lauten Basses. Wenn Sie nach sterilen, flachen Studiokopfhörern suchen, ist dies definitiv nicht der Fall. Dies ist ein Paar, mit dem Sie Ihre Lieblingsbässe mit Bass aufdrehen, die Augen schließen und einfach in Ihre Lieblingssounds eintauchen können.

Pocket-lint

Uns gefällt, wie vielseitig diese Kopfhörer sind. Die Klarheit am oberen Ende bedeutet, dass sie mit dem Mandolinenzupfen im Hintergrund von Jack Johnsons Sunsets for Somebody genauso zufrieden sind wie mit dem Midrange-Synthesizer in Sigrids Raw oder dem Bass-Synthesizer in Beyonces Love on Top .

Ein Lied, das die Stärken des Kopfhörers besonders hervorhebt, heißt Soothing von Laura Marling. Es beginnt mit einem tiefen Kontrabass und einigen Floor Toms und ein paar E-Bass-Gitarren, einem subtilen Rimshot auf der Snare und einer einzelnen weiblichen Lead-Stimme darüber. Über die Spur werden die mittleren Ebenen und ein Saitenabschnitt hinzugefügt, und durch jede Hinzufügung behält der Kopfhörer die Form und Integrität bei, sodass Sie alles hören und fühlen können, ohne ein Element an ein anderes zu verlieren.

Kurz gesagt, mit dem MW65 können Sie alle Elemente eines Tracks genießen und einigen Hintergrundfüllern, die Sie möglicherweise von einem weniger leistungsfähigen Paar vermissen, sogar einen subtilen Akzent verleihen. Hören Sie sich alle Ihre Lieblingslieder noch einmal an, für den Fall, dass Sie etwas verpasst haben, denn es wird sich lohnen.

Erste Eindrücke

Der Master & Dynamic MW65 ist mit 449 GBP ein teurer On-Ear-Kopfhörer. Aber dank Design und Materialien erhalten Sie ein großartiges Aussehen und Komfort - es gibt kein Plastik oder Kunstleder, es ist alles Aluminium und echtes Fell.

Sie klingen auch großartig, während der ANC effektiv ist. Die Hauptkonkurrenz ist jedoch erheblich billiger: Die meistverkauften ANC-Dosen von Sony und Bose kosten etwa 70 GBP weniger, aber ihre Verarbeitungsqualität ist kein M & D-Patch, wenn es um den Stil geht, den Sie suchen.

Für diese Art von Geld erwarten Sie einen Kopfhörer, der praktisch perfekt ist, und zum größten Teil stimmt das. Bei einigen Schwächen, wie weniger adaptivem ANC und Resonanz beim Gehen mit schweren Füßen - beides kann auch bei anderen Kopfhörern auftreten.

Für reinen Musikgenuss werden Sie jedoch kaum etwas finden, das so gut klingt wie das MW65. Das ist das große Verkaufsargument: Premium-Sound und Premium-Design. Sie werden sich wieder in Ihre Musik verlieben.

Zu berücksichtigende Alternativen

Pocket-lint

Bowers und Wilkins PX

squirrel_widget_142432

Bowers und Wilkins haben wie Master & Dynamic eine Vorliebe für die Herstellung gut aussehender Audioprodukte aus edlen Materialien. Der PX ist nicht anders und einer der besten Kopfhörer, die in den letzten Jahren auf den ANC-Markt gebracht wurden. Dieses Paar verfügt über vier verschiedene ANC-Modi, spielt Titel automatisch ab und hält sie an, wenn Sie sie ein- oder ausschalten. Und da sie ein paar Jahre alt sind, sind sie jetzt billiger als beim Start.

Pocket-lint

Bose QC35 II

squirrel_widget_143709

Der QC35 ist der Urvater der geräuschunterdrückenden Kopfhörer. Es ist vielleicht nicht mehr allein auf dem Markt, aber selbst das Paar der zweiten Generation behauptet sich auf dem heutigen Markt sehr gut. Wie der Name QuietComfort andeutet, sind sie äußerst angenehm zu tragen und vermeiden viele externe Geräusche. Gleichzeitig sind sie sehr tragbar und einfach zu bedienen. Im Vergleich zu Master & Dynamic sind sie in Bezug auf den Aufbau wirklich plastisch.

Schreiben von Cam Bunton.