Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Was willst du von einem Kopfhörer? Luxuriöses Design, Ultra-Komfort und Ästhetik? Oder all die neue drahtlose Technologie in einem glänzenden, glänzenden Paket?

Wenn es das erstere ist, dann sind die Master & Dynamic MH30 ein unglaublich gut gebautes Paar On-Ear-Dosen. Es gibt keine ausgefallene Bluetooth-, Hi-Res-Audio-Kompatibilität oder Geräuschunterdrückungstechnologie. Aber nachdem wir diese Kopfhörer einige Zeit benutzt haben, glauben wir nicht, dass dies ein Deal-Breaker ist. Stecken Sie die vertrauenswürdigen 3,5 mm ein, legen Sie sie auf die Ohren und bereiten Sie sich auf die Klangglückseligkeit vor…

Design

  • Gehäuse aus eloxiertem Aluminium mit Edelstahlkomponenten
  • Leder Stirnband, Lammfell Ohrpolster
  • Gewebtes 3,5 mm Kabel enthalten
  • 195 x 190 x 40 mm; 260 g

Viele Hersteller von Kopfhörern haben bei ihren Produkten Abstriche gemacht. Nein, so Master & Dynamic. Die MH30 sind aus einem anderen Stoff geschnitten, wodurch kitschige, glänzende Kunststoffe und schlecht überlegte Komponenten für eine weitaus luxuriösere Aufnahme vermieden werden.

Pocket-lint

Der Aluminiumkörper ist robust und leicht und bietet einen soliden Rahmen, auf dem das Lederstirnband und die mit Lammfell überzogenen Ohrmuscheln sitzen. Das Metall ist ebenfalls eloxiert, um sicherzustellen, dass es härter und besser aussieht, während Edelstahlkomponenten die Steifigkeit dort bieten, wo es darauf ankommt. Wir haben sie Tag für Tag in eine Tasche geworfen und es hat keine Knicke oder Beulen verursacht.

Der MH30 ist als On-Ear-Kopfhörer definiert, der genau das tut, was er verspricht: Die Ohrmuscheln drücken fest, aber nicht zu stark gegen die Ohren, um eine bequeme Passform zu gewährleisten. Lange Tragezeiten sind kein Drama, was wir nicht von anderen weitaus "kniffligeren" Ohren sagen können, obwohl wir im Allgemeinen feststellen, dass Überohren die bequemere Lösung sind.

Besonders gut gefallen uns die beiden 3,5-mm-Kopfhöreranschlüsse, einer an der Basis jeder Ohrmuschel. Sie können also wählen, ob die Passform für die linke oder rechte Seite für Sie am besten geeignet ist. Keine Kabelsalat mehr um Ihr Gesicht, wenn Sie eine Person mit "linken Taschen" sind.

Pocket-lint

Das MH30 ist jedoch ein kabelgebundenes Produkt. Hier finden Sie weder Bluetooth-WLAN noch eines der Hi-Res Audio-Zertifizierungszeichen. Sie müssen also immer das Kabel anschließen. Sicher, es ist ein mächtiges fein gewebtes Kabel, das ein Verwickeln vermeidet (trotz seiner überlangen Länge von 2 m) und das in einer eigenen schicken Lederbox geliefert wird (ja, nur für das Kabel!), Aber Sie möchten vielleicht mehr bis zu ... Date Tech - vor allem, wenn Telefone heutzutage zunehmend auf die Kopfhörerbuchse verzichten.

Tonqualität

  • 40mm Neodym Treiber
  • Kein Bluetooth, keine Geräuschunterdrückung

Der Master & Dynamic MH30 ist einfach in seiner Herangehensweise. Zusätzlich zum kabelgebundenen Design gibt es keine ausgefallenen Kopfhörersteuerungen, und Sie werden auch keine Technologie zur Geräuschunterdrückung finden, um die Außenwelt in Schach zu halten.

Pocket-lint

Letztere brauchen diese Dosen aber nicht: Die Ohrmuscheln passen fast vakuumartig so fest, dass die Außenwelt weitgehend abgeschaltet ist. Wir schreiben diese Bewertung mit eingeschalteter Waschmaschine im Hintergrund - und können sie kaum hören. Es ist wie eine Geräuschunterdrückung ohne die Nachteile hier, also kein Windriss, kein surreales Klangprofil, nur eine hervorragende Isolation.

In jeder Ohrmuschel befindet sich ein 40-mm-Treiber, der für viele On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörer eine Standardgröße darstellt. Sie werden es jedoch vielleicht nicht glauben, da der MH30 eine geringe Größe und eine empfindliche Ausstrahlung aufweist.

Das Klangprofil ist jedoch nicht "heikel" oder überwältigend. Der MH30 liefert einen Wallop mit straffem Bass, ohne andere Frequenzen zu übertönen. Hi-Hats und andere Top-End-Modelle sind ausreichend voneinander getrennt, um dem Sound eine durchsetzungsfähige Stereo-Ausstrahlung zu verleihen.

Die Klangbühne ist jedoch nicht so breit wie bei einigen Over-Ear-Kopfhörern. Das B & O Play H9 ist ein gutes Beispiel für ein entspannteres, offeneres Hören im Vergleich - und mit einer ähnlichen Auswahl an Design und Materialien.

Pocket-lint

Die Hauptbeschwerde, die wir über den MH30 haben, ist, dass dem mittleren Bereich ein kleiner "Schnappschuss" fehlt. Diese Snaredrums schneiden nicht so heftig durch, dass es uns gefällt. Eine kleine zusätzliche Definition und eine mögliche noch stärkere Schärfe am oberen Ende würden ein noch eleganteres Hören mit größerer Klarheit ermöglichen.

Darüber hinaus gibt es gelegentlich Klick- oder Knallgeräusche aus dem Kopfhörerrahmen - dies hängt überhaupt nicht mit der Tonausgabe zusammen, sondern mit der physischen Konstruktion (möglicherweise bei unterschiedlichen Temperaturen), die eine geringfügige Ablenkung darstellen kann.

Erste Eindrücke

Wenn Sie nach On-Ear-Kopfhörern mit exquisitem Design suchen, ist der Master & Dynamic MH30 die erste Wahl. Der Preis von £ 279 mag sich nach viel anhören, aber mit einer Verarbeitungsqualität, die es mit B & O Play aufnehmen kann, ist Langlebigkeit, Komfort und Ästhetik garantiert.

Das MH30 bietet jedoch nicht die neueste Technologie und verfügt nicht über einen mittleren "Schnappschuss" für ein ausgewogenes Hörerlebnis. Also verabschieden Sie sich von Bluetooth Wireless, On-Ear-Steuerung und anderen so phantasievollen Funktionen. Das entspricht dem Design, dem Verstand und manchmal ist es am besten, wenn es einfach ist - besonders wenn der Klang so beeindruckend ist.

Zu berücksichtigende Alternativen

Pocket-lint

Sony WH-1000XM2

Die geräuschunterdrückenden Könige, diese Over-Ears, kosten etwa 50 Pfund mehr als die M & D, und obwohl ihre Konstruktion insgesamt plastischer ist, ist die Klangqualität außergewöhnlich.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: Sony WH-1000X Mark II Test

Pocket-lint

B & O BeoPlay H9

Obwohl sie viel größer als die M & D-Dosen sind, weisen die B & O Play H9-Over-Ears eine ähnliche Verarbeitungsqualität auf - außerdem gibt es eine integrierte (und subtile) Geräuschunterdrückung, die sich hervorragend zum Hören auf Reisen eignet. Es gibt immer noch billigere B & O-Dosen auf dem Markt, aber wir glauben nicht, dass der H7 der Aufgabe gewachsen ist, während die H8-On-Ears großartig sind, wenn Sie genau danach passen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: Bang & Olufsen BeoPlay H9 Bewertung

Pocket-lint

AKG N60NC Wireless

Wenn Sie kleine und leichte Ohren mit dem Vorteil von Bluetooth Wireless wünschen, hat AKG die Antwort. Der Sound ist jedoch bei weitem nicht so aufkeimend wie beim M & D.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: AKG N60 Noise Cancelling Wireless Review

Schreiben von Mike Lowe.