Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Jaybird ist ein Unternehmen mit Sport in seiner DNA. Firmengründer Judd Armstrong ist ein Athlet, der mit Jaybird beabsichtigt, eine ganze Reihe von fitnessorientierten Kopfhörern und Wearables zu entwickeln.

Der Markt für Sportkopfhörer wächst jedoch ständig, und es kommt ständig neue Konkurrenz. Hat Jaybird in der Freedom 2, die der ursprünglichen Freedom folgt, einen erfolgreichen Sportkopfhörer an den Händen?

Wie gut passen die JayBird Freedom 2 Sportkopfhörer?

Der Jaybird Freedom 2 ist ein kabelloser In-Ear-Sportkopfhörer, der jedoch nicht vollständig kabellos ist wie der Jaybird Run, da immer noch ein Kabel um Ihren Nacken verläuft.

Pocket-lint

In das Nackenband ist die SpeedFit-Einstellfunktion von Jaybird integriert, mit der Sie die Kabellänge schnell und einfach ändern können, indem Sie zwei kleine Plastikstücke aufsetzen. Wir sind der Meinung, dass dies ein besseres System ist als das von Beats Powerbeats 3 Wireless .

Wir fanden jedoch die Lautstärkeregelung und das Inline-Mikrofonmodul des Freedom 2 etwas zu schwer und in einer unangenehmen Position. Wir mussten das Kabel ziemlich festziehen, um einen bequemen und sicheren Sitz zu erhalten, was bedeutete, dass das Lautstärkereglermodul hinter unserem rechten Ohr sitzen musste. Das Ändern der Lautstärke und der Zugriff auf die Wiedergabe- / Pause-Taste wurde daher etwas schwierig, und das Gewicht löste gelegentlich den rechten Ohrhörer.

Wir haben die Flossen, die vorab an der Freedom 2 befestigt waren, gegen ein Paar ausgetauscht, das eine engere Passform bietet, aber wir hatten immer noch ein paar Probleme damit, dass sie sich lösen. Wir hatten auch das Gefühl, dass die Ohrstöpsel zu leicht zu weit in unseren Gehörgang gedrückt werden könnten. Es ist kein großes Problem, da es nur passiert ist, als wir versucht haben, die Flosse so anzupassen, dass sie richtig passt und einen sicheren Sitz bietet, aber es ist etwas Bemerkenswertes. Wir bevorzugen das Over-Ear-Hook-Design der Beats Powerbeats 3 Wireless, da sie einfacher anzuziehen sind und weniger wiegen.

Pocket-lint

Im Lieferumfang des Freedom 2 ist eine gute Auswahl an Zubehör enthalten: vier Paar Silikonflossen, eine Wäscheklammer zum Festhalten der Kopfhörer, eine Tragetasche und ein Batterielademodul.

Wie lange hält der Akku des Jaybird Freedom 2?

Das Freedom 2 hat eine relativ kurze Akkulaufzeit von vier Stunden mit einer einzigen Ladung. Um dem entgegenzuwirken, bietet Jaybird ein kleines aufsteckbares Batteriemodul an, das die Lebensdauer verdoppelt. Sie müssen dies immer dann befestigen, wenn Sie es aufladen müssen, da es den Micro-USB-Anschluss enthält.

Dies wird jedoch am Steuermodul am Kopfhörerkabel befestigt, das wir, wie gesagt, bereits als zu schwer empfunden haben. Das Hinzufügen des Batteriemoduls erhöht das Gewicht und macht den Freedom 2 noch anfälliger für das Lösen. Jaybird kann sich jedoch vorstellen, dass Sie sie nicht tragen, während sie aufgeladen werden, aber das bedeutet keine Musik!

Pocket-lint

Das andere, was uns am Steuermodul gestört hat, ist, dass es nicht zum Überspringen von Tracks verwendet werden kann. Normalerweise wird durch zweimaliges Tippen eine Melodie übersprungen, aber hier gibt es keine solche Funktion - nur ein einziges Tippen zum Abspielen und Anhalten.

Die Bluetooth-Leistung ist jedoch sehr gut. Das Freedom 2 ist mit unserem Telefon verbunden, sobald wir es eingeschaltet haben, und die Sprachrückmeldung direkt an die Ohren zeigt an, wann sie eingeschaltet sind und wie hoch der verbleibende Akkuladestand ist.

Eine Funktion, die wir an Jaybird Freedom 2 mögen, ist die Begleiter-App. Es ist ein ziemlich detailliertes Angebot, mit dem Sie den Akkuladestand sehen, das Klangprofil ändern und diese In-Ears sogar lokalisieren können, wenn sie verloren gehen.

1/2Pocket-lint

Die App bietet auch eine Auswahl kuratierter Wiedergabelisten für verschiedene Situationen. Sie können einer Community beitreten, indem Sie verschiedene Wiedergabelisten und Equalizer-Voreinstellungen mögen oder eigene erstellen und diese teilen. Das Beste ist, es ist völlig kostenlos.

Die Voreinstellungen sind eine großartige Möglichkeit, den Sound an Ihre persönlichen Vorlieben anzupassen. Standardmäßig verfügt das Freedom 2 über ein flaches Soundprofil. Dieses kann jedoch schnell in eines von Jaybirds eigenen Presets oder in ein von der breiteren Community erstelltes Preset geändert werden. Sie werden sicher etwas finden, das Ihrem Geschmack entspricht.

Wie klingt der Jaybird Freedom 2?

Obwohl wir für das Design und die Passform des Freedom 2 nicht viel sagen können, können wir die Klangqualität loben, da es eine anständige Portion Bass gibt, die Ihnen auch bei den anstrengendsten Workouts und Läufen hilft. Es ist jedoch keine überwältigende Menge an Low-End.

Das Freedom 2 bietet ein aufregendes Hören mit großartigem Rhythmus. So sehr, dass wir oft im Fitnessstudio auf unsere Füße klopften und tanzten, zur Verwirrung anderer Sportler.

Pocket-lint

Es muss jedoch nicht nur um den Bass gehen, da der Jaybird ein großartiger Begleiter für weniger optimistische Tracks mit Gesang im Vordergrund ist. Wir haben eine akustische Version eines Jessie Ware-Tracks ausprobiert und waren beeindruckt, wie gut diese In-Ears die Zartheit sowohl der Gitarrensaiten als auch von Jesses sanfter, verführerischer Stimme vermitteln.

Die High-End-Frequenz kann manchmal ein wenig ohrenbetäubend sein, aber es ist nichts, was eine leichte Lautstärkeänderung nicht beheben kann, und es ist eine Eigenschaft, die mehrere andere In-Ear-Paare teilen, die wir gehört haben.

Erste Eindrücke

Der Jaybird Freedom 2 hat eine harte Konkurrenz in Form des Beats Powerbeats 3 Wireless, wobei letzteres besser in unsere Ohren passt. Dies könnte ein Fall persönlicher Präferenz sein, aber wir bevorzugen sicherlich das Over-Ear-Hook-Design des Beats-Designs gegenüber dem Jaybird.

Sobald Sie jedoch die richtige Passform gefunden haben, belohnt der Jaybird Freedom 2 mit beeindruckendem Sound. Tatsächlich würden wir sagen, dass sie besser klingen als die Beats-Rivalen, daher ist es eine Schande, dass die Akkulaufzeit nicht besonders gut ist und wir aus Sicht der Passform und damit des Komforts einfach nicht mit ihnen klar kommen konnten.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Beats Powerbeats 3 Wireless

Der Powerbeats 3 Wireless hat ein ebenso beeindruckendes Klangprofil wie der Jaybird Freedom 2. Was die Beats auszeichnet, ist die Passform, der Komfort und die Akkulaufzeit. Sicher, es gibt keine Begleit-App, aber die Einfachheit und die sofortige Verbindung der Beats mit iOS-Geräten machen sie zu einem der besten Sport-In-Ear-Paare, die derzeit erhältlich sind.

Lesen Sie den vollständigen Test: Beats Powerbeats 3 Wireless

Schreiben von Max Langridge.