Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist keine Überraschung, dass drahtlose Kopfhörer hier bleiben werden, freuen wir uns sagen zu können. Die Technologie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kabel zu beseitigen, seit wir erkannt haben, dass drahtlose Geräte bequemer sind. Da Apple das Konzept mit seinen AirPods auf den Massenmarkt brachte , würde es nie lange dauern , bis fast jeder andere Kopfhörerhersteller an Bord kam.

Ein 2017er Neuzugang in diesem Markt ist der Sol Republic Amps Air. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist Sol Republic stolz darauf, attraktive Kopfhörer zu bauen , die gut klingen und nicht die Welt kosten. Mit dem Amps Air bringt das Unternehmen diese Philosophie auf den drahtlosen Markt.

Sol Republic Amps Air Bewertung: Design

  • Schweiß- und regensicher
  • Silikonhülle für Halt
  • Vier Ohrstöpselgrößen
  • 2200mAh Batteriefach enthalten
  • Schwarz- und Roségold (blaugrün und grün in einigen Märkten)

Drahtlos zu sein bedeutet, dass das Formular jetzt bekannt ist. Amps Air besteht aus zwei unabhängigen Ohrhörern, die über Bluetooth miteinander verbunden sind. Nur weil die Form bekannt ist, heißt das nicht, dass der Amps Air derselbe ist wie jedes andere Paar da draußen.

Pocket-lint

Während das Gehäuse aus Kunststoff besteht, hat Sol Republic den gesamten Ohrhörer mit einer griffigen Silikonhülle mit kleinen Rippen über die gesamte Oberfläche abgedeckt, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten. Die resultierende Form von jedem ist ein kleines Rechteck, das abgerundet und gewölbt ist, wie ein Miniaturbrot, außer dass der Fahrer / Ohrstöpsel aus einer der Ecken herausragt.

Die gesamte flache Oberfläche der Ohrhöreraußenseite ist ein einziger Knopf. Beide Seiten bieten genau die gleiche Funktion: Einmal drücken, um abzuspielen / anzuhalten; Halten Sie gedrückt, um Siri auf Ihrem iPhone zu starten.

Diese Art von Kopfhörer befindet sich immer auf der passgenauen Seite, um sicherzustellen, dass sie nicht herausfallen, und der Amps Air ist nicht anders. Die Ohrstöpselanschlüsse, die so konstruiert sind, dass sie Außengeräusche ausschließen, fühlen sich manchmal auch etwas zu eng an, selbst wenn Sie den Vorteil haben, dass die Kopfhörer niemals aus Ihren Ohren fallen.

Schweiß- und regenbeständig zu sein bedeutet auch, dass Sie sie auf Ihrem regnerischen Weg oder bei tropfnassem Training nach einer Laufsitzung herausnehmen können, und sie überleben einwandfrei.

Pocket-lint

Die Tragetasche ist auch attraktiv. Die große Pillenform ist angenehm anzusehen und angenehm zu halten. Obwohl es fast ausschließlich aus Kunststoff besteht, unterscheidet sich sein Finish nicht allzu sehr von eloxiertem Metall. An den Seiten verläuft ein glänzender Streifen, der die Basis optisch vom Deckel trennt. In diesem Streifen - auf der Vorderseite - befinden sich die vier LED-Leuchten, mit denen der Batteriestand des Gehäuses angezeigt wird.

Im Inneren befinden sich zwei speziell entworfene Docks. eine für jeden Ohrhörer. Es gibt keine Magnete, die die Kopfhörer in der Halterung stecken lassen. Die Docks sind jedoch so präzise geschnitten, dass die Passform sehr eng ist, sodass sie überhaupt nicht herausfallen sollten. Das heißt, das macht sie ein bisschen umständlich zu entfernen.

Eine Sache, die verbessert werden könnte, ist der Deckel des Gehäuses. Das Scharnier fühlt sich schwach an, das Material fühlt sich billig und leicht an, als wäre es nicht zu schwierig, es sauber abzubrechen.

Sol Republic Amps Air Bewertung: Sound

  • 20Hz - 20kHz Frequenzgang
  • Passives Geräuschisolationsdesign

In Anbetracht ihres Preises und des drahtlosen Designs ist der Klang der Sol Republic Amps Air großartig. Die Erwartungen sollten jedoch etwas zurückhaltend sein, wenn man bedenkt , wo die Amps Air preislich sitzen, aber sie klingen so viel voller als die Apple Airpods .

Es gibt viel Bass, der den Hintergrund mit eindringlichen, leicht hörbaren Tönen ausfüllt. Der Sound ist auch nicht übermäßig matschig. Hohe Frequenzen sind immer noch klar genug, um durchzuklingeln, obwohl wir der Meinung waren, dass einige subtilere Details in der Musik stärker hervorgehoben werden sollten.

Pocket-lint

Der Amps Air ist ein Kopfhörer für Leute, die voll klingende, mit Bässen gefüllte Tracks lieben. Besonders geeignet zum Hören von elektronischen / Tanz- und modernen Popsongs. Wir könnten diese In-Ears Tag für Tag bequem nutzen und alle Arten von Musik genießen.

Mit dem Ohrstöpsel in der richtigen Größe kann der Amps Air Umgebungsgeräusche passiv gut ausschließen und Ihr Ohr abdichten, um unerwünschte Umgebungsgeräusche zu unterdrücken.

Sol Republic Amps Air Bewertung: Akkulaufzeit

  • 3 Stunden Spielzeit pro Ladung
  • 15 Aufladungen im Reisekoffer
  • Insgesamt 45 Stunden Spielzeit

Was die Akkulaufzeit des kabellosen Kopfhörers angeht, sind die versprochenen drei Stunden Spielzeit zwischen den Ladevorgängen des Amps Air nicht wirklich so gut. Apples AirPods bieten fünf Stunden, Jabras Elite Sport dauert bis zu viereinhalb Stunden , während Bragis Dash Pro zwischen 3 und 5 Stunden dauert, je nachdem, wie Sie zuhören.

Pocket-lint

Amps Air von Sol Republic übertrifft diesen Anspruch jedoch. Bei unseren Tests hatten wir beim ununterbrochenen Hören von Spotify drei Stunden und 15 Minuten Wiedergabezeit, bevor die in unser Ohr gepumpte Stimme uns sogar mitteilte, dass der Akku schwach war und aufgeladen werden musste.

Und da die Tragetasche über einen geräumigen Akku verfügt, kann der Amps Air etwa 15 Mal aufgeladen werden, bevor er leer ist. Als zusätzlichen Bonus stellt der USB-Ausgang auch sicher, dass Sie ihn verwenden können, um Ihren anderen Geräten einen schnellen Schub zu verleihen, wenn sie leer sind. Im Notfall kann Ihr iPhone sogar vollständig aufgeladen werden. Wie wär es damit?

Sol Republic Amps Air Bewertung: Wireless-Leistung

Da der Amps Air nicht als Sport-Tracking-Gerät konzipiert ist, muss die einzige Verbindung zwischen jedem Kopfhörer und Ihrem Telefon oder Host-Gerät bestehen, damit Sie ohne Unterbrechung hören können. Selbst bei langen Höraufenthalten ist dies kein Problem und die Bluetooth-Reichweite ist überraschend gut (etwa sieben bis acht Meter). Wir hatten noch kein einziges Mal eine Instanz, bei der die Verbindung unterbrochen wurde.

Pocket-lint

Es ist jedoch keine perfekte Erfahrung. Wir sind an drahtlose Kopfhörer gewöhnt, die automatisch eine Verbindung zu unserem Telefon herstellen, sobald sie aus dem Ladekoffer genommen werden. Die Amps Air schaffen das nicht, zumindest nicht konsequent. Meistens haben wir die Kopfhörer aus der Hülle genommen und mussten auf das Bluetooth-Menü unseres Telefons zugreifen, um erneut eine Verbindung zu ihnen herzustellen - oder einige Sekunden länger warten, als wir es erwartet hatten.

Erste Eindrücke

Als Ganzes ist der Sol Republic Amps Air ein Paar drahtloser Kopfhörer, die für ihren Preis hart arbeiten.

Diese In-Ears klingen besser als AirPods , sehen besser aus und fühlen sich besser an als Bragis The Headphone. Sie hören drei Stunden lang, ohne dass sie angeschlossen werden müssen. Wenn ein Backup-Akku in das Gehäuse integriert ist, sind sie umso nützlicher. bequem und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Erwarten Sie bei unter 100 GBP nicht den besten Sound, den Sie jemals gehört haben, aber Pfund für Pfund Sol Republic ist mit dem Amps Air ein Gewinner.

Zu berücksichtigende Alternativen

Pocket-lint

Bragi Der Kopfhörer

Nachdem Bragi mit seinen High-Tech-Dash-Kopfhörern den Ball ins Rollen gebracht hatte, veröffentlichte er in "The Headphone" eine günstigere und einfachere Option. Dieses Paar verfügt nicht über die Fitness-Tracking-Funktionen des Dash und verfügt nicht über die Design-Finesse des teureren drahtlosen Modells, funktioniert aber gut. Im Gegensatz zum Amps Air ist im Gehäuse jedoch kein Akku eingebaut, sodass Sie jedes Mal nach dem USB-Kabel greifen müssen, wenn Sie sie aufladen müssen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: Bragi The Headphone Bewertung

Pocket-lint

Apple Airpods

Die Peripheriegeräte von Apple sind in erster Linie auf Komfort ausgelegt, und dank dieses W1-Chips und seiner Fähigkeit, schnell zu koppeln, entspricht kein kabelloser Kopfhörer dem Komfort von AirPods für iPhone-Benutzer. Sie klingen nicht gut, sind aber sehr einfach, vielseitig und funktionieren gut.

Lesen Sie den vollständigen Artikel: Apple Airpods Bewertung

Schreiben von Cam Bunton.