Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Lassen Sie sich nicht vom Namen irreführen: Bei den Marshall Mid- Kopfhörern geht es nicht nur um den mittleren Bereich, sondern um das gesamte Klangspektrum, vom Bass-Low-End bis zum funkelnden High-End.

Das englische Unternehmen ist bekannt für seine Bühnenmonitore und Verstärker, die Bilder von RocknRoll-Legenden, riesigen Gitarrenriffs und krachenden Trommeln zaubern. Hat Marshall die gesamte Energie der Bühne in diese On-Ear-Bluetooth-Kopfhörer gesteckt ?

Wir verwenden die Mid Bluetooth Black-Kopfhörer seit drei Monaten "on tour" und haben festgestellt, dass sie eine großartig klingende, robuste und gut gebaute Lösung sind, die uns nie im Stich lässt.

Marshall Mid Bluetooth-Kopfhörer Bewertung: Design

  • Die Konstruktion aus schwarzem Vinyl, Metall und Messing ist robust
  • Klassisches Marshall-Kabel enthalten
  • Messing-Bedienknopf für diskrete Wiedergabe / Pause

Das Marshall-Logo, das an der Seite des Mid-Kopfhörers angebracht ist, hat eine Ikone und gibt einen nicht so versteckten Hinweis darauf, worum es bei diesen Dosen geht. Rock-Out-Sound.

Pocket-lint

Zum Anschauen folgen sie der gleichen Designsprache, die Sie von einem Marshall-Verstärker erwarten würden: Strukturierte, schwarze Oberflächen sitzen neben Messing-Highlights, das Logo ist weiß. Es mag pingelig klingen, aber wir finden, dass die Mid mit ihrer einfachen Auswahl an Farben und Materialien elegant aussehen.

Dies sind auch äußerst harte Ohren. Wir werfen sie seit Monaten in Taschen, ohne uns um einen Fall zu sorgen (da sie keinen enthalten), und der Metallrahmen hat sich gut gehalten. Sicher, die Kanten haben sich leicht gerieben und es gibt den Vorschlag, dass sich ein genähter Faden löst - aber angesichts der Behandlung, die wir ihnen auf der Straße gegeben haben, stehen sie weit über dem, was einige der Konkurrenz bewältigen können.

Anfangs ist die Passform dieser Dosen für die Ohren etwas fest, aber die gefederten Ohrmuscheln passen sich bald an die Verwendung an und passen sanfter über den Kopf. Wir finden sie jetzt sehr bequem, teils weil wir so an sie gewöhnt sind, teils weil wir diese Ohren stundenlang nicht tragen. Das ist einer der kleinen Nachteile: Die Mid fängt an, an den Ohren zu kratzen, wenn sie in einer einzigen Sitzung für längere Zeit getragen wird.

Pocket-lint

Ein weiteres Merkmal, von dem wir glauben, dass es das Mid Bluetooth wirklich ausmacht, ist das mitgelieferte Kabel. Von den 3,5-mm-Buchsen mit Messingverkleidung bis hin zu den Kabelspulen wie bei einer klassischen Gitarre oder einem Mikrofonkabel. Sicher, die Kopfhörer sind so konzipiert, dass sie kabellos sind, aber sie funktionieren hervorragend, wenn der Akku leer ist.

Bewertung der Marshall Mid Bluetooth-Kopfhörer: Sound und Konnektivität

  • 40mm dynamische Treiber, 10Hz-20kHz Antwort
  • Bluetooth aptX drahtlos oder 3,5 mm verkabelt
  • 30-Stunden-Akku für Bluetooth

Diese Batterie verschwindet jedoch nicht zu schnell, da sie jeweils 30 Stunden lang verwendet werden kann. Wir haben mehrere Tage hintereinander ohne Sorgen überstanden, so dass ein langlebiges Zitat zur Akkulaufzeit aus unserer Verwendung korrekt erscheint. Beim Aufladen wird es einfach über das Micro-USB-Kabel an der Basis einer Ohrmuschel angeschlossen.

Pocket-lint

Bei drahtloser Verwendung ist das Fehlen von Bedienelementen an Ihren Fingerspitzen ebenfalls kein Problem: Der Messingknopf an der rechten Ohrmuschel ist eine diskrete Möglichkeit, die Wiedergabe- / Pausensteuerung hinzuzufügen, und ist einfach zu bedienen. Wir haben uns in Wahrheit selten darum gekümmert, aber es ist eine weitaus bessere Lösung als riesige Schaltflächen zum Überspringen / Anhalten an der Seite der Ohrmuscheln.

In Bezug auf den Sound sind die Marshall Mid Bluetooth alles, was wir erwartet haben: Es gibt reichlich Thrum, laute Lautstärke, und kein Element überwältigt den Mix - genau wie ein guter Rock-Track. Es gibt jede Menge Bässe, aber es geht nicht auf Hochtouren, während das mittlere und das obere Ende gut bedient sind, ohne zu scharf oder knusprig zu sein.

Die Schallisolierung ist angesichts der Passform nicht besonders gut und es gibt auch keine Geräuschunterdrückung, um die laute Außenwelt in Schach zu halten - aber das ist nicht das Ende der Welt. Bei Marshall ging es nie wirklich darum, ohne Grund technische Dinge auf Produkte zu werfen. Es geht darum, klassisch zu sein und sich an das zu halten, was es gut kann: Sound.

Pocket-lint

Wenn Sie sich für hochauflösendes Audio interessieren, gibt es hier keine aptX HD-Kompatibilität, sondern nur aptX. Dies ist jedoch für die meisten Dateitypen völlig in Ordnung, ohne den audiophilen Typ der Spitzenklasse anzusprechen.

Erste Eindrücke

Die Marshall Mid Bluetooth-On-Ear-Kopfhörer sind ein Spiegel der Verstärker des Unternehmens: klassisch, sachlich und großartig klingend. Sie sind auch zum Teufel robust, halten dir die Jahre des Esels und geben selbst ein Design-Statement ab. Wir haben festgestellt, dass sie sich hervorragend für den Einsatz auf der ganzen Welt eignen.

Wenn es irgendwelche Mängel gibt, bieten einige andere Kopfhörer mit ähnlichen Preisen möglicherweise ein aufregenderes Hörerlebnis, lange Tragezeiten sind nicht besonders angenehm und es gibt keinen zusätzlichen Nervenkitzel durch Geräuschunterdrückung oder verbesserte Isolation. Aber das meiste davon ist zusätzliches Rauschen, um das wir uns nicht kümmern.

Machen Sie sich bereit zum Ausprobieren: Die Marshall Mid Bluetooth sind großartige On-Ear-Dosen, die es auf 11 bringen.

Die zu berücksichtigenden Alternativen…

Pocket-lint

Audio-Technica ATH-MSR7BK

Der MSR7 bietet die perfekte Balance zwischen großartigem Klang und Komfort - ohne Ihr Bankguthaben zu zerstören. Da sie über den Ohren liegen, sind sie für manche jedoch möglicherweise zu sperrig.

Lesen Sie den vollständigen Test: Audio-Technica ATH-MSR7BK Test: Neutrale Over-Ears sind günstig

Pocket-lint

Plantronics BackBeat Pro 2

Trotz ihrer Kunststoffkonstruktion fühlen sich die BackBeat Pro 2 robust an und sind sehr angenehm zu tragen - auch über längere Zeiträume. Sie sind außerdem mit zahlreichen Steuerfunktionen für Kopfhörer ausgestattet.

Lesen Sie den vollständigen Test: Plantronics BackBeat Pro 2-Test: Brillantes Audio vom Bluetooth-König

Schreiben von Mike Lowe.