Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat die fünfte Generation seiner preisgekrönten WH-1000X-Kopfhörer angekündigt. Der neue Sony WH-1000XM5 bietet ein neues Design und eine Reihe von Leistungsverbesserungen, die zum Umstieg verleiten.

Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2016 gehören die Sony WH-1000X zu den beliebtesten Over-Ear-Kopfhörern für Reisende - oder alle, die Wert auf eine erstklassige Geräuschunterdrückung legen.

Bei ihrer Markteinführung stellten sie die Bose Quiet Comfort Modelle in den Schatten, die bei Flugreisen der Standard waren - wobei Sony mit jeder neuen Version mehr Lob erntete.

Das Modell der fünften Generation stellt die größte Aktualisierung in der Geschichte dieser Kopfhörer dar, vor allem wegen des veränderten Designs. Das vertraute Aussehen ist verschwunden, die Ästhetik ist weicher und schlanker geworden.

Und das nicht nur wegen des Aussehens - Sony erklärte uns, dass dieses Design die Windgeräusche an der Außenseite des Kopfhörers reduzieren soll, indem die Winkel und Lücken verringert werden, um die Leistung zu steigern.

Sony verspricht außerdem, dass das neue Design komfortabler ist, mit einer weichen synthetischen Polsterung und einem stufenlosen Schieberegler, der die richtige Passform gewährleistet.

Auch die Technologie an Bord wurde verbessert. Zum einen gibt es einen neuen 30-mm-Treiber, der aus einem Karbonfaser-Verbundwerkstoff besteht, und zum anderen werden hochwertige Elemente aus der High-End-Walkman-Linie von Sony übernommen, wie z. B. Goldinfusionen, die eine bessere Optimierung der Schaltkreise gewährleisten.

SonySony WH-1000XM5 offiziell mit neuem Design, verbesserter Leistung und Rauschunterdrückung Foto 2

Außerdem wurden die Mikrofone im Vergleich zum 1000XM4 verdoppelt - es gibt jetzt acht Mikrofone, die alle Daten sammeln, um sicherzustellen, dass die richtigen Außengeräusche erkannt und eliminiert werden können.

Die aktive Geräuschunterdrückung hat laut Sony eine echte Leistungssteigerung erfahren. Während die Geräuschunterdrückung im unteren Bereich (z. B. bei Fluglärm) schon immer sehr gut war, liegt die Verbesserung hier im oberen Bereich - mit einer deutlichen Verbesserung gegenüber den früheren 1000X-Modellen.

Das bedeutet, dass er besser in der Lage ist, höhere Außengeräusche, wie z. B. menschliche Stimmen, zu reduzieren. Dadurch eignen sich diese Kopfhörer zum Beispiel besser für die Arbeit im Büro, wenn Sie nicht möchten, dass Hintergrundgeräusche zu hören sind.

Die Verbesserungen werden von zwei Prozessoren bereitgestellt, dem QN1 und dem V1, die auch in der vorherigen Version dieser Kopfhörer zu finden sind, jetzt aber intelligenter arbeiten, um Ergebnisse zu erzielen.

Apropos intelligent: Die KI-Unterstützung sorgt dafür, dass Ihre Stimme bei Anrufen laut und deutlich zu hören ist, und der Kopfhörer erkennt, wenn Sie zu sprechen beginnen, und hält die Musik an.

SonySony WH-1000XM5 offiziell mit neuem Design, verbesserter Leistung und Rauschunterdrückung Foto 4

Wie zuvor passen sie ihren Modus an die jeweilige Tätigkeit an, z. B. beim Gehen oder Sitzen, um den Pegel der Umgebungsgeräusche zu variieren.

Die Kopfhörer unterstützen Google Assistant und Alexa, sodass Sie Befehle über die Kopfhörer geben können und Ihr Telefon in der Tasche lassen können.

Ein 3,5-mm-Kabelanschluss wird nach wie vor unterstützt, aber diese Kopfhörer bieten auch Google Fast Pair für eine schnelle und nahtlose Verbindung mit Android-Geräten, wie z. B. den Xperia-Geräten von Sony.

Und sie könnten sich hervorragend für ein Experia-Handy eignen, da sie auch den proprietären LDAC von Sony für Bluetooth-Audio mit höherer Klangqualität unterstützen, was nicht alle Handys können.

Zum Aufladen gibt es einen USB-C-Anschluss mit Unterstützung für PD - Power Delivery - für ein schnelleres Ladeerlebnis. Die Nutzungsdauer beträgt 30 Stunden mit aktiver Geräuschunterdrückung bzw. 40 Stunden ohne. Das Aufladen dauert ca. 3,5 Stunden bis zur vollen Kapazität.

Darüber hinaus gibt es auch ein neues Gehäusedesign. Das neue Etui lässt sich im leeren Zustand flacher zusammenfalten, so dass man nicht mehr so einen sperrigen Klotz in der Tasche mit sich herumtragen muss, wenn man den Kopfhörer benutzt.

Der Sony WH-1000XM5 kann ab sofort zum Preis von 399 US-Dollar in den USA, 380 Pfund in Großbritannien und 420 Euro in Europa bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ab dem 20. Mai.

Die besten Amazon US Prime Day 2021 Angebote: Ausgewählte Deals noch live

squirrel_widget_7013635

Schreiben von Chris Hall.