Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony führt eine neue blaue Farbe für seine Kopfhörerserie WH-1000XM4 ein.

Die ab Mitte Juni erhältlichen Over-Ears der mitternachtsblauen Edition weisen die gleichen Spezifikationen auf wie die Modelle in Schwarz, Silber und Sonderedition „Silent White“. Sie werden auch zum gleichen Preis erhältlich sein – 350 £ in Großbritannien, 380 € in Europa.

Die Kopfhörer WH-1000XM4 von Sony sind mit adaptiver Geräuschunterdrückungstechnologie und der proprietären Q1-Audioverarbeitung von Sony ausgestattet.

In jedem Ohr befindet sich ein 40-mm-Treiber, wobei die Kopfhörer Hi-Res Audio (über Sonys eigenen LDAC) und 360 Reality Audio unterstützen. Wenn Sie keinen Zugriff auf verlustfreie Musik haben, verbessert die DSEE Extreme-Technologie digitale Standarddateien und skaliert sie auf höhere Bitraten.

Die drahtlose Konnektivität erfolgt über Bluetooth 5.0, das auch Multipoint unterstützt. Dies ermöglicht eine gleichzeitige Verbindung mit zwei Geräten, zwischen denen Sie wechseln können, ohne dass Sie das Gerät ausschalten oder erneut koppeln müssen.

Das 1000XM4-Paar bietet bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit, wobei fünf Stunden nach nur 10 Minuten Ladezeit verfügbar sind.

Mit Chat sprechen und Sprachassistenten werden unterstützt – sowohl Alexa als auch Google Assistant.

Unseren vollständigen Testbericht zum Sony WH-1000XM4 Kopfhörer können Sie hier lesen.

eichhörnchen_widget_4944639

Schreiben von Rik Henderson.