Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony könnte bald seine echten drahtlosen ANC-In-Ears WF-1000XM4 vorstellen und die hervorragenden 1000XM3 durch ein radikal überarbeitetes Update ersetzen.

Wir haben schon früher von der großen Designänderung gehört - mit einem Bild, das im Februar durchgesickert ist -, aber jetzt haben wir noch viel mehr Bilder vor uns.

Wie erwartet werden die nächsten TWS-Ohrhörer von Sony das längliche pillenförmige Design von früher für eine rundere, kleinere Form aufgeben. Dies wird einer Standardästhetik entsprechen, die den Markt erfasst.

Die Bilder, die kürzlich von The Walkman Blog entdeckt wurden, zeigen auch ein neu gestaltetes Gehäuse, das kompakter aussieht als das letzte.

Die Seite behauptet auch, dass die neuen Knospen am 8. Juni veröffentlicht werden könnten.

Dies basiert auf einer Datumsänderung in einem zuvor gesehenen FCC-Beitrag. In einer Vertraulichkeitserklärung in dem Dokument (erforderlich für die Kommunikationszertifizierung in den USA) wurde ursprünglich der 27. September 2021 angegeben. Dies wurde jedoch jetzt auf den 9. Juni vorverlegt. Es wird angenommen, dass der WF-1000XM4 In-Ears daher einen Tag früher auf den Markt gebracht werden könnte.

Ein weiteres Detail, das von The Walkman Blog entdeckt wurde, ist, dass der Ladekoffer diesmal das kabellose Laden übernehmen könnte.

Es hat das Design des durchgesickerten Gehäuses mit einem Screengrab der Xperia-Batteriefreigabefunktion verglichen, die auf einem Xperia 1 III verwendet wird. Der Fall in beiden Bildern sieht identisch aus.

Wir werden es sicher bald herausfinden, da der angebliche Veröffentlichungstermin näher rückt.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 10 Kann 2021.