Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die WH-1000XM3-Dosen von Sony werden wahrscheinlich bald durch ein WH-1000XM4-Modell ersetzt, wenn man davon ausgeht, dass die Sony Headphones Connect-App heruntergefahren wurde , die angeblich die geräuschunterdrückenden Kopfhörer enthüllte.

JustPlayingHard ( @justplayinghard ) teilte einen Abriss der App mit, der Details zu sowie Bilder der Sony WH-1000XM4-Kopfhörer enthielt. Sie scheinen identisch mit dem XM3 auszusehen. Sie können angeblich ihre Einstellungen basierend auf Ihrem Standort über Google Maps ändern und sie unterstützen etwas namens DSEE Extreme, eine AI-verbesserte Version der DSEE HX-Audio-Hochskalierung des XM3.

Ein separater Abriss von XDA-Entwicklern enthüllte auch neue Details zu den kommenden Kopfhörern. Die XM4s unterstützen das Pairing für zwei Geräte gleichzeitig (aber keinen höherwertigen LDAC-Audio-Codec, wenn Sie dies tun), und sie können mehr Bluetooth-Pairings speichern.

In unserem Test des Sony WH-1000XM3-Kopfhörers haben wir gesagt, dass jede Iteration des Sony 1000X-Kopfhörers das Erlebnis verbessert und verändert, um einige der aggressivsten Geräuschunterdrückungen zu erzielen, die Sie bei einem Kopfhörer finden. Es ist nicht zu vermeiden, dass Sonys Kopfhörer teuer sind, aber Sie zahlen für einen Premium-Satz Over-Ears, der Fremdgeräusche aus Ihrem Leben entfernt.

Wir hoffen, dass die nächste Iteration ihren Vorgängern gerecht wird. Aber es gibt noch kein Wort darüber, wann sie enthüllt werden.

Schreiben von Maggie Tillman.