Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat seine drahtlosen Bluetooth-Kopfhörer von h.ear verbessert - die neuesten Modelle, die auf der IFA 2019 vorgestellt wurden, sind in fünf Farben mit Geräuschunterdrückung erhältlich.

Der 250-Pfund-Kopfhörer mit dem Namen WH-H910N verfügt über die Dual Noise Sensor-Technologie, um sicherzustellen, dass mehr Umgebungsgeräusche erfasst werden, sodass Sie sich auf die Musik konzentrieren können.

Sony sagt, es habe hart an der Verarbeitungsqualität gearbeitet, mit einem starren, gefrästen Aluminiumrahmen und hochwertigen Audioteilen, einschließlich der gleichen Lote, Filmkondensatoren und feinen Schallwiderstände, die auch bei der ZX-Serie und der NW-WM1Z zu finden sind.

Die Kopfhörer haben auch eine anständige Akkulaufzeit von etwa 35 Stunden. Wie bei vielen Geräten heutzutage gibt es jedoch eine Schnellladefunktion, mit der Sie etwa 2,5 Stunden lang hören können, wenn Sie sie nur 10 Minuten lang entsaften.

Sie sind außerdem neu kompatibel mit Google Assistant und Amazon Alexa, sodass Sie den von Ihnen bevorzugten Assistenten verwenden können - alles wird mit der Sony Headphones Connect-App konfiguriert.

Es gibt auch eine adaptive Klangregelung, mit der Sie die Einrichtung der Kopfhörer je nach Umgebung ändern können. Es gibt auch einige clevere Bedienelemente - halten Sie Ihre Hand über die Ohrmuschel, um die Lautstärke zu verringern und die Umgebungsgeräusche um Sie herum zu hören. Sie können den Sprachassistenten auch über die Ohrsteuerung aktivieren.

Die verfügbaren Farben sind Rot, Schwarz, Aschgrün, Orange oder Blau.

squirrel_widget_166930

Schreiben von Dan Grabham.