Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach der Veröffentlichung der hoch angesehenen echten drahtlosen Ohrhörer WF-1000XM3 im letzten Monat hat Sony eine Halsbandvariante mit ähnlichen Fähigkeiten zur Geräuschunterdrückung entwickelt.

Die Sony WI-1000XM2-Kopfhörer wurden auf der IFA 2019- Pressekonferenz des Unternehmens angekündigt und verfügen über dieselbe Audiotechnologie wie die WH-1000XM3-Over-Ear-Dosen der Spitzenklasse .

Die adaptive Geräuschunterdrückung wird vom proprietären QN1-Prozessor bereitgestellt, der über eine Funktion zur Optimierung des Atmosphärendrucks verfügt. Dies stellt sicher, dass auch Umgebungsgeräusche in der Luftkabine unterdrückt werden und Ihr Hörvergnügen nicht beeinträchtigt wird.

Sony

Das HD-Hybrid-Treibersystem von Sony befindet sich in jedem Ohrhörer. Ein dynamischer 9-mm-Treiber und ein Treiber für symmetrische Anker sorgen für eine klare Audiowiedergabe über einen weiten Frequenzbereich.

Die Bluetooth-Kopfhörer verfügen außerdem über eine 32-Bit-Audiosignalverarbeitung mit Digital-Analog-Wandlung und einem integrierten Kopfhörerverstärker.

Das Silikonhalsband enthält einen Akku, der bis zu 10 Stunden Musikwiedergabe ermöglicht. Es ist auch Schnellladefunktion aktiviert, sodass bis zu 80 Minuten Wiedergabe nach nur 10 Minuten Ladezeit möglich sind.

Google Assistant und Amazon Alexa Voice Assistants werden unterstützt.

Die Sony WI-1000XM2-Kopfhörer sind ab Januar 2020 zu einem Preis von 300 GBP in Großbritannien erhältlich.

squirrel_widget_166946

Schreiben von Rik Henderson.