Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat ein aktualisiertes Paar echter drahtloser Kopfhörer mit verbesserter Geräuschunterdrückung und Dual Noise Sensor-Technologie angekündigt.

Die Sony WF-1000XM3-In-Ears werden mit dem firmeneigenen QN1e-Chip des HD Noise Cancelling Processor geliefert. Dies fügt eine neue Stufe der adaptiven Geräuschunterdrückung (ANC) hinzu, um sicherzustellen, dass der Träger so wenig externen Umgebungsgeräusch wie möglich hört.

Es ist praktisch die gleiche Technologie wie bei den Sony WH-1000XM3-Over-Ear-Kopfhörern und einer der Gründe, warum sie Ende letzten Jahres in unserem Test perfekte fünf Sterne erzielt haben.

Wenn Sie es in echte kabellose Ohrhörer stecken, können Sie auch von erstklassigem ANC profitieren, wenn Sie unterwegs sind oder wenn Sie möchten, dass Ihr Hörerlebnis diskreter wird.

Die In-Ears des WF-1000XM3 verfügen außerdem über eine 24-Bit-Audiosignalverarbeitung und die Digital Sound Enhancement Engine HX, um komprimierte Musikdateien zu skalieren, damit sie optimal klingen.

Ein neu entwickelter Bluetooth-Chip stellt sicher, dass Audio jetzt gleichzeitig jede Knospe erreicht, anstatt wie bei früheren Modellen Audio vom linken Ohr nach rechts weiterzuleiten.

Sony

Der Akku soll bis zu 24 Stunden halten, was zum Teil dem Ladekoffer zu verdanken ist, der im Inneren zusätzlichen Strom liefert. Eine Schnellladefunktion bietet außerdem eine Akkulaufzeit von bis zu 90 Minuten in nur 10 Minuten Ladezeit.

Die Sony WF-1000XM3-Kopfhörer sind auch für Google Assistant optimiert, um die Sprachsteuerung mit einem Android-Telefon zu verwenden, obwohl sie mit einem iPhone genauso effektiv funktionieren.

Sie werden ab Mitte August in Weiß oder Schwarz zu einem Preis von ca. £ 220 erhältlich sein.

squirrel_widget_160854

Schreiben von Rik Henderson.