Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Auf der IFA 2018 werden Ende nächsten Monats einige der größten Produkteinführungen für Unterhaltungselektronik stattfinden. Ein neuer Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung von Sony wird voraussichtlich dabei sein.

Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr seine preisgekrönten MDR-! 000X- Kopfhörer durch das WH-1000XM2- Paar ersetzt, das verbesserte ANC- und andere Verbesserungen hinzugefügt hat. Jetzt steht die Einführung einer dritten Generation in Form des Sony WH-1000XM3 vor.

Sie wurden in einer Meldung bei der FCC entdeckt - der Federal Communications Commission in den USA, die die drahtlose Konnektivität in Geräten regelt.

Die Liste, die auf der FCC-Website zu finden ist, enthält Bilder der Kopfhörer sowie eine Zertifizierung für die Verwendung.

Es gibt nur wenige andere Details, abgesehen von der Tatsache, dass bestätigt wurde, dass sie auf Frequenzen von 2,402 bis 2,48 GHz (dh Bluetooth) arbeiten, und das wars auch schon.

Wir wissen noch nicht, welche Unterschiede zwischen diesen und früheren Modellen bestehen werden, da die FCC nur die Einhaltung von Funkstandards testet.

Wir werden es sehr wahrscheinlich am Vorabend der IFA 2018 herausfinden, wenn Sony seine jährliche Presseveranstaltung abhält. Pocket-Lint wird da sein, um über unsere ersten Ergebnisse zu berichten, und wir werden voraussichtlich bald darauf eine Überprüfung durchführen.

Schreiben von Rik Henderson.