Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es wird seit langem gemunkelt, dass Sonos an Kopfhörern arbeitet , obwohl das jüngste Gerücht besagt, dass das Unternehmen möglicherweise auch an Ohrhörern arbeitet, und einige interessant aussehende auch.

Eine Patentanmeldung von Zatz Not Funny, der in der Vergangenheit bereits Sonos-Produkte entdeckt hat, zeigt eine Reihe von Ohrhöreroptionen und einige etwas unkonventionelle Lademethoden.

Die USPTO-Datei enthält mehrere Bilder, die zwei Arten von Ohrhörern und drei Ladetaschenmethoden zeigen, einschließlich USB Typ C sowie abnehmbarer Batterieplatten. Eines der Ohrhörer-Designs wirkt etwas normaler, während das andere auf den ersten Blick etwas seltsam erscheint.

Eine Patentanmeldung ist keine Garantie für die Herstellung eines Produkts. Machen Sie sich also noch keine Hoffnungen, Sonos-Fans. Zumal vor langer Zeit ein sehr detailliertes Patent für Sonos-Kopfhörer aufgetaucht ist und wir noch nicht gesehen haben, dass dies eintritt.

Trotzdem ist Sonos eindeutig daran interessiert, sein Musikerlebnis außerhalb des Hauses zu bringen. Wir sehen dies an seinem neuesten Bluetooth - und sehr tragbaren - Lautsprecher, Roam , sowie an seiner Audi-Zusammenarbeit.

Wie Sonos-Kopfhörer oder -Ohrhörer funktionieren würden, ist noch nicht abzusehen. Da Roam jedoch automatisch zwischen Wi-Fi und Bluetooth wechselt, wenn Sie Ihr Heim- und Wi-Fi-Netzwerk verlassen, erwarten wir ähnliche Ohrhörer und Kopfhörer, sodass Sie platzen können in den Ohrhörern und hören Sie weiter, was Sie gespielt haben. Wir würden auch erwarten, dass ein Feature wie Sonos Sound Swap, das bei Roam gefunden wurde, an Bord ist, um eine Verbindung nach Hause und unterwegs herzustellen.

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 24 Kann 2021.