Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Shure hat eine aktualisierte Version seiner herausragenden Aonic 215-Ohrhörer veröffentlicht , die den gleichen fantastischen Klang bieten, den wir bei der ersten Generation gehört haben, aber mit einer Vielzahl von Hardware-Verbesserungen, um sie noch bequemer zu machen.

Wie sein Vorgänger verfügt das Aonic 215 der zweiten Generation über die gleiche eng anliegende, flache Passform, um sie eng und sicher an Ihren Ohren zu halten und gleichzeitig eine hervorragende passive Geräuschunterdrückung zu bieten. Shure sagt, dass es 37 dB Außengeräusche blockieren kann.

Dieses Design sollte Musikern ursprünglich einen Kopfhörer zur Verfügung stellen, der sich ideal für das In-Ear-Monitoring auf der Bühne eignet, aber auch dazu geeignet ist, alltägliche Geräusche ohne ANC auszublenden.

Die Gen 2 bietet auch eine verbesserte Feuchtigkeitsbeständigkeit, wobei Schweiß- und Wasserbeständigkeit jetzt Teil des Pakets sind. Das heißt, wenn Sie sie zum Training verwenden oder im Regen erwischt werden, sollten sie überleben.

ShureShure Aonic 215 Gen 2 Foto 2

Eine sehr willkommene Ergänzung ist die Auto-Power-On-Funktion, die bedeutet, dass sie sich einschalten, sobald Sie sie aus dem Gehäuse nehmen. Kein lästiges manuelles Einschalten mehr.

Durch das Hinzufügen von Harware EQ können Benutzer einen benutzerdefinierten EQ in der ShurePlus Play-App auf ihrem Telefon erstellen und die bevorzugte Klangbalance direkt auf die Ohrhörer laden. So können Sie das Quellgerät wechseln und Ihr personalisierter EQ bleibt gleich. Es basiert nicht auf dem Telefon, Tablet oder einem anderen Gerät, das Sie zum Abspielen von Musik verwenden.

Shure hat auch die TWS-Technologie (True Wireless) aktualisiert, sodass jeder Ohrhörer unabhängig für Telefongespräche verwendet werden kann. Außerdem sorgen vier Beamforming-Mikrofone dafür, dass diese Anrufe wirklich klar sind.

Es gibt auch zusätzliche Schaltflächen. Shure hat die Lautstärkeregelung direkt an den Kopfhörern integriert, und Sie können die Multifunktionstaste an beiden Ohrhörern individuell anpassen, um bestimmte Funktionen wie Lautstärke, Wiedergabe/Pause, Überspringen von Titeln und Anrufsteuerung auszuführen.

ShureShure Aonic 215 Gen 2 Foto 3

Von außen sieht die Shure Aonic 215 praktisch identisch mit dem Paar der ersten Generation aus. Das bedeutet, dass sich die Ohrhörer dank eines universellen MMCX-Anschlusses von den Over-Ear-Hooks lösen können.

Das ist aus mehreren Gründen nützlich. Erstens können Sie die Ohrhörer zur passiven Verwendung mit kompatiblen Produkten an ein Kabel anschließen. Zweitens bedeutet dies, dass Sie den eigentlichen Treiber-/Kopfhörerteil aufrüsten und die TWS-Over-Ear-Hooks (genannt Secure Fit Adapter) für die echte drahtlose Konnektivität behalten können.

Sie verfügen über aptX-Unterstützung für verzögerungsfreie Verbindungen mit kompatiblen Geräten und können – einschließlich des Akkus im Ladeetui – bis zu 32 Stunden Spielzeit durchhalten.

Der Aonic 215 True Wireless von Shure ist ab sofort in Schwarz oder Blau für 209 £ in Großbritannien erhältlich. Wenn Sie den aktualisierten True Wireless Secure Fit-Adapter separat kaufen möchten, können Sie ihn für 169 £ erhalten.

squirrel_widget_5900158

Die besten Kopfhörer-Angebote für den Amazon Prime Day 2021: Bose, B&O, Beats und mehr

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 7 September 2021.