Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die bohnenförmigen Ohrhörer von Samsung sind wiederholt durchgesickert, und da das Unternehmen erwartet, dass sie am 5. August auf den Markt kommen, hören die Lecks natürlich nicht auf.

Ein frühes Update der Samsung Galaxy Buds Companion App hat fast alles über die kommenden Kopfhörer bestätigt. Es bestätigt, dass sie Galaxy Buds Live heißen und dass Samsung Unterstützung für die aktive Geräuschunterdrückung integriert hat. Denken Sie daran, dass wir die Oberfläche von Galaxy Buds Live bereits in einem durchgesickerten Marketingvideo und in jüngerer Zeit in einem Lehrvideo in Samsungs Android APK gesehen haben .

Ein In-App-Handbuch für die kommenden Ohrhörer von Samsung ist sogar online aufgetaucht und zeigt, wie die Touch-Steuerung funktioniert. Anscheinend können Sie den ANC standardmäßig aktivieren oder deaktivieren, und es gibt eine Einstellung für "Meine Ohrhörer suchen" und Equalizer-Optionen. WinFuture teilte weitere Details zum Galaxy Buds Live mit und behauptete, dass sie im US-Preis 169 US-Dollar kosten und mit einer geschätzten Akkulaufzeit von 4,5 Stunden, drei Mikrofonen und 12-mm-Treibern ausgestattet sein werden.

Die Seite hat auch zusätzliche Bilder der Ohrhörer in Mystic Bronze, Schwarz und Weiß geteilt, von denen jedes unten zu sehen ist.

1/3WinFuture

Samsung wird das Galaxy Buds Live voraussichtlich nächsten Monat bei einem Unpacked-Event vorstellen. Es wird wahrscheinlich auch die Galaxy Note 20-Reihe und eine neue Falte ankündigen.

Schreiben von Maggie Tillman.