Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Haben Sie jemals drahtlose Kopfhörer verwendet, während Sie auf Android gespielt haben? In diesem Fall ist wahrscheinlich eine Latenz aufgetreten. Aber Razer hofft, dieses Problem zu lösen.

Razers neue Hammerhead True Wireless-Ohrhörer für 99 US-Dollar sind erwartungsgemäß echte Wireless-Ohrhörer - eine Premiere für Razer. Und ihr Flaggschiff ist, dass sie die Latenz dank eines „Spielemodus“ in der App für iOS und Android auf 60 ms reduzieren. Laut Razer wird benutzerdefiniertes Bluetooth 5.0 verwendet, damit diese Funktion funktioniert und gleichzeitig die Audioqualität und die Akkulaufzeit erhalten bleiben.

Um den Spielemodus zu aktivieren, tippen Sie einfach dreimal auf den Hammerhead-Ohrhörer.

Razer

Die Hammerhead True Wireless sehen den AirPods ähnlich, nur dass sie schwarz sind und im Gegensatz zu den AirPod Pros keine Ohrstöpsel haben. Sobald sie aus dem Gehäuse heraus sind, das über USB-C aufgeladen wird, sitzen sie in Ihren Ohren, sodass sie wahrscheinlich nicht für Workouts oder Situationen mit viel externem Lärm geeignet sind. Sie bieten jedoch IPX4-Wasserbeständigkeit und drei Betriebsstunden pro Ladung (der Fall bietet vier Wiederaufladungen).

Mit diesen Ohrhörern können Sie Songs ändern, Anrufe entgegennehmen und Ihren bevorzugten Sprachassistenten usw. aktivieren. Außerdem befinden sich Touch-Steuerelemente an den Ohrhörern. Wenn Sie jedoch die Lautstärke ändern möchten, müssen Sie dies von Ihrem Telefon aus tun.

Die Razer Hammerhead True Wireless sind ab sofort bei Razer erhältlich.

Schreiben von Maggie Tillman.