Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Palm ist wieder da .

Nach der Einführung des winzigen Palm Phone im Jahr 2019 kündigt Palm sein nächstes neues Produkt an. Aber es ist kein Telefon. Es ist ein Paar echter kabelloser Ohrhörer. Sie werden Palm Buds Pro genannt und können ab dem 26. Oktober 2021 für 99 US-Dollar in den USA vorbestellt werden. Schließlich kosten sie nach der Vorbestellung 129 US-Dollar.

Hersteller ist nicht TCL, das das Palm Phone hergestellt hat, sondern "Palm ... mit Unterstützung von Zulieferern aus China", so die Palm Ventures Group. Das Unternehmen teilte auf einer FAQ-Seite mit, dass zu seiner Führung „die Designer von Beats by Dre und Samsungs beliebtesten Kopfhörern“ gehören.

Die Palm Buds Pro verfügen über Geräuschunterdrückungs- und Transparenzmodi, 10-Millimeter-Treiber, IPX4-Wasser- und Schweißbeständigkeit und drei Mikrofone an jedem Ohrhörer, die Umgebungsgeräusche unterdrücken können. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 4,5 Stunden, wenn die aktive Geräuschunterdrückung aktiviert ist (durch Ausschalten kann die Lebensdauer auf 5,5 Stunden verlängert werden). Mit dem mitgelieferten Ladeetui können Sie "über 24 Stunden" Gesamtwiedergabe erwarten.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Vorbestellungen sind jetzt in den USA, Kanada und Mexiko auf der Palm-Website möglich . Der Versand der Ohrhörer beginnt Anfang November. Es gibt auch ein Silikonhüllenzubehör, das in Shadow Black, Rose Pink und Navy Blue bestellt werden kann. Der Fall kostet 15 USD während der Vorbestellungsphase. Danach kostet es 25 Dollar.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 26 Oktober 2021.