Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Unternehmen Nothing von Carl Pei wird am 27. Juli bei einem Launch-Event sein erstes Produkt vorstellen. Das Ear 1 wird Ende dieses Monats endlich enthüllt.

Nichts verrät noch zu viel, aber in seiner Einladung an die Medien hieß es, es werde "rohe Schönheit und präzise Technik zu einem reinen Klangerlebnis verbinden".

So nett und vage das auch ist, Nothing hat einen Hinweis darauf gegeben, wie seine Produkte aussehen werden, und hat dringend darauf hingewiesen, dass zumindest einige transparente Materialien in seinem gesamten Portfolio verwendet werden.

Wann startet das Nothing Ear 1?

Nichts wird das Ear 1 am 27. Juli um 14:00 Uhr BST (britische Zeit) auf den Markt bringen. Zu diesem Zeitpunkt geben sie uns einen ersten richtigen Einblick in die Funktionen und das endgültige Design. Zur Vereinfachung haben wir unten eine Handvoll anderer Zeitzonen aufgelistet:

  • San Francisco, USA - 06:00 PDT
  • Chicago, USA - 08:00 CDT
  • New York, USA - 09:00 EDT
  • Paris, Berlin, Barcelona - 15:00 MESZ
  • Dubai, Vereinigte Arabische Emirate – 17:00 Uhr GST
  • Neu-Delhi, IND - 18:30 Uhr IST
  • Sydney, AUS - 23:00

Wie kann ich es sehen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Start zu sehen. Nichts wird den Stream auf seiner eigenen Website hosten, sodass Sie ihn dort ansehen können. Sie haben sich auch mit dem YouTube-Kanal Unbox Therapy zusammengetan, um dort einen Live-Stream zu machen, den wir oben auf dieser Seite für Sie eingebettet haben.

Was wird erwartet

In den ersten Monaten dieses Jahres hat Nothing Informationen über seine Pläne für das/die kommende(n) Jahr(e) per Tropf gefüttert.

Wir wissen seit Mai, dass sein erstes Produkt – ein Paar echter kabelloser Ohrhörer – Ear 1 heißen würde und ursprünglich im Juni auf den Markt kommen sollte.

Offensichtlich haben sich die Pläne ein wenig geändert und das Produkt hat sich leicht verzögert. Vor kurzem gab das Unternehmen bekannt, dass es seine ersten Knospen bei Selfridges über seine Marke Smartech verkaufen wird.

Wir erwarten nicht, dass nichts nur bei den Ohrhörern aufhören wird, aber das erste Produkt des Unternehmens hängt viel davon ab und es gibt viel Druck, diesen ersten Eindruck richtig zu machen.

Da es sich bei der frühen Botschaft darum drehte, das Unnötige zu entfernen und uns praktische Produkte mit ikonisch aussehenden Designs zu hinterlassen, waren die frühen Gespräche mutig.

Die besten Lightning-Kopfhörer 2021 für Ihr iPhone oder iPad

Die Zeit wird zeigen, ob das erste Produkt dem Hype gerecht wird oder nicht.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 28 Juni 2021.