Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das neue Unternehmen von Carl Pei, Nothing, hat in den letzten Wochen einige Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Es gibt eine Menge Intrigen darüber, was der nächste Schritt des ehemaligen OnePlus- Co-CEO sein würde.

Nachdem Pei bereits den Namen des neuen Unternehmens enthüllt hat - was buchstäblich nichts ist -, hat er nun das Design seines ersten Produkts enthüllt: das Konzept 1.

Das erste Produkt sind echte kabellose Ohrhörer, und das Design erinnert uns ein wenig an die transparenten Soundsticks-Lautsprecher von Harmon Kardon.

Jede Knospe besteht aus einem vollständig transparenten Kunststoff, wobei der Moniker im Punktmatrix-Stil an verschiedenen Stellen innen und außen aufgedruckt ist.

Das Ethos hinter der Marke besteht darin, Technologie transparent, einfach und bequem zu machen.

In seinem jüngsten Blog-Beitrag spricht Pei darüber, was es aus seinen Produkten entfernen kann, um sie auf das Wesentliche zu reduzieren und die zusätzlichen Flusen loszuwerden.

Er sagt auch: "Wir ziehen alles Oberflächliche ab, wie unnötiges Branding auf der Oberfläche", direkt unter einem Bild eines Ohrhörers mit Branding an mindestens zwei Stellen, sodass wir uns nicht sicher sind, was es in der Realität bedeutet.

Noch ungewöhnlicher ist, dass der Designeinfluss für die Concept 1-Knospen laut Pei tatsächlich von der Pfeife einer Großmutter herrührte. Man kann mit Sicherheit sagen, dass dieses Unternehmen in Bezug auf das frühe Messaging nicht ganz konventionell ist. Aber das ist keine schlechte Sache.

Unabhängig von der Vermarktung hinter Nothing ist das transparente Erscheinungsbild sicherlich anders und wird dazu beitragen, dass sich die Produkte in einer Welt aus schwarzen und weißen Kunststoffknospen abheben, insbesondere bei so vielen Unternehmen, die den AirPods-Look bevorzugen.

Nichts plant, sein erstes Produkt im Sommer auf den Markt zu bringen, und laut einem Sprecher wird das erste Produktpaar nicht genau so aussehen.

Sie erklärten: "Während bei der Entwicklung unserer ersten Produkte dieselben Designprinzipien befolgt werden und es Ähnlichkeiten mit Konzept 1 geben wird, werden die Endprodukte anders aussehen."

Wir können erwarten, Produkte zu sehen, die "ähnliche Merkmale" aufweisen, wie Transparenz und minimales äußeres Branding. Das Konzept 1 ist nur hier, um uns die Philosophie hinter zukünftigen Produkten zu zeigen.

Wir haben diese Geschichte mit weiteren Erläuterungen und einem Zitat aus Nothing aktualisiert, um den Kontext hinzuzufügen.

Die besten Kopfhörer-Angebote für den Amazon Prime Day 2021: Bose, B&O, Beats und mehr

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 9 März 2021.