Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die erste Produkteinführung von Nothing soll in Kürze erfolgen , und Carl Peis neue Firma ist nicht wie alle anderen Kopfhörerhersteller darauf eingestellt, Produkte auf den Markt zu bringen. Der Ansatz ist ganz anders.

Wie bereits gesagt wurde seit Anfang , nichts Pläne Produkte mit Transparenz als Schlüssel Thema Design zu entwerfen. Das bedeutet viele durchsichtige Elemente.

Die ersten Ohrhörer namens Ear 1 werden am 27. Juli auf den Markt kommen und jetzt haben wir dank eines Interviews mit Cnet und der StockX-Auflistung ein klareres Bild (Wortspiel nur leicht beabsichtigt) davon, wie die Hülle für diese Knospen aussieht.

Wie Sie auf den Bildern in diesem Artikel sehen können, verwendet das Gehäuse ein vollständig transparentes Außenmaterial, während sich im Inneren zwei Halterungen befinden: eine für jeden Ohrhörer.

Bester Bluetooth-Kopfhörer 2021 bewertet: Top kabellose On-Ear- oder Over-Ear-Kopfhörer

Die Idee, dass Sie Ihre Ohrhörer beim Aufladen sehen können, sowie die roten und schwarzen Punkte auf der Innenseite sollten es leicht machen, zu erkennen, welche Knospe in welche Halterung gehört.

Es gibt eine ziemlich große Vertiefung/Vertiefung auf dem Deckel, die anscheinend sowohl die Knospen an Ort und Stelle hält als auch Ihnen einen Platz bietet, um Ihren Daumen auszuruhen, während Sie ihn in Ihrer Hand drehen. Es ist also praktisch, aber auch nur etwas Skurriles für Zappelei.

Wenn wir uns die Form der Ladeschalen ansehen, bekommen wir auch ein Gefühl für das Design der Ohrhörer. Es scheint, dass es einen kurzen Stiel mit Ladepunkten gibt, die an einem größeren, ovalen Element befestigt sind.

Alle Innenteile sind hinter einer reinweißen, undurchsichtigen Abdeckung im Inneren des Gehäuses verborgen. Während diese Einbauten cool zu sehen sein mögen, haben wir das Gefühl, dass sie nicht ganz zu Carl Peis Wunsch nach einem minimalen, klaren Design passen würden.

Weitere Details, die im Interview mit Cnet enthüllt wurden, sind die Akkulaufzeit. Das Ear 1 bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden bei eingeschaltetem ANC (einschließlich Ladeetui) oder 36 Stunden bei ausgeschaltetem ANC.

Die Hülle verfügt über einen 570-mAh-Akku und unterstützt kabelloses Laden, sodass Sie sie auf Ihrem Ladepad ablegen und über Qi aufladen können.

Nothing Ear 1 wird am 27. Juli offiziell enthüllt. Zu diesem Zeitpunkt erhalten wir ein viel klareres Bild von den Ohrhörern und ihrem Angebot.

Schreiben von Cam Bunton. Ursprünglich veröffentlicht am 20 Juli 2021.