Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nichts setzt seine OnePlus-ähnliche Strategie der Tropffütterung von Produkten vor der Veröffentlichung fort.

Der neueste Tease ist jedoch mehr als nur ein Bild, mit ein paar echten Details zu den echten drahtlosen In-Ear-Kopfhörern. Das Nothing Ear 1 wird in Großbritannien 99 £ kosten und über eine "aktive Geräuschunterdrückung nach dem neuesten Stand der Technik" verfügen.

Das neue Unternehmen von Carl Pei verspricht auch "führende Spezifikationen" und eine "Premium-Benutzererfahrung", die für den Preis von unter 100 Pfund großartig sein könnte.

Sie werden mit den Samsung Galaxy Buds 2 und Apples AirPods konkurrieren und nicht mit dem Sony WF-1000XM4 .

Zuvor hatte Nothing angekündigt, sein neues Produkt über Selfridges in Großbritannien über die Smartech-Filiale im weltberühmten Kaufhaus zu verkaufen.

Es hat auch eine extreme Nahaufnahme der neuen Knospen veröffentlicht, die zeigt, dass sie transparente Elemente aufweisen werden.

Wir gehen davon aus, dass in der kommenden Woche mehr in unseren E-Mail-Postfächern landen werden, da sich die neue Marke auf ihre offizielle Einführungsveranstaltung am27. Juli 2021 vorbereitet.

Pocket-Lint pflanzt mit Resideo weitere 1.000 Bäume

Es wird interessant, ob Ex-OnePlus-Chef Pei während der Veranstaltung auch ein zusätzliches Produkt necken wird oder ob wir nur von, na ja, nichts hören.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 6 Juli 2021.