Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Motorola hat ein Paar drahtlose Ohrhörer auf den Markt gebracht, die die Hälfte des Preises der AirPods von Apple kosten .

Die neuen kabellosen Ohrhörer von Motorola, Stream genannt, sind ab sofort in Großbritannien für nur £ 79,99 ($ 105) erhältlich. Das Unternehmen im Besitz von Lenovo kündigte die Ohrhörer nicht einmal an oder zeigte sie nicht, bevor es plötzlich enthüllte, dass sie zum Verkauf stehen. Interessanter ist, dass die Ohrhörer tatsächlich von der Firma Binatone hergestellt wurden und Motorola ihren Namen lizenziert.

Mit einer einzigen Ladung erhalten Sie zwei Stunden Nutzungsdauer. Sie werden jedoch mit einem Ladekoffer geliefert, sodass Sie zwei weitere Male Saft trinken können, wodurch sich Ihre Audio-Wiedergabezeit auf etwa sechs Stunden erhöht. Sie funktionieren auch mit Siri und Google Now, sodass Sie mit dem Dual-Mikrofon Freisprechanrufe tätigen und annehmen können. Sie sind auch wasser- und staubdicht.

Was die Klangqualität angeht, ist es schwer zu sagen, wenn man sich nur die technischen Daten ansieht, aber wir stellen uns vor, dass sie wie jedes andere Paar drahtloser Ohrhörer klingen werden. Sogar die AirPods sind in ihrer Leistung praktisch identisch mit den EarPods, die Apple kostenlos in der iPhone-Box enthält. Wenn Sie also £ 159 dafür bezahlen, zahlen Sie im Grunde genommen für die drahtlose Freiheit und das mitgelieferte Ladegerät, kein Audio-Upgrade.

Zum Start können Sie den Motorola Stream nur exklusiv von Argos in Großbritannien erhalten. Wenn Sie in den USA leben, müssen Sie laut Motorola einen Monat warten.

Motorola
Schreiben von Elyse Betters.