Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die lang erwarteten Surface Earbuds, die Ende letzten Jahres angekündigt wurden, können jetzt bestellt werden.

Microsoft stellte die Surface Earbuds - eine eigene Version der Apple AirPods - ursprünglich während einer Veranstaltung im Oktober 2019 vor, die sich jedoch bald darauf aus unerklärlichen Gründen verzögerte.

Sie bieten berührungsempfindliche Interaktionen, eine enorme Akkulaufzeit und eine Office 365-Integration.

Microsoft

Die Earbuds verfügen auch über Spotify-spezifische Funktionen, wenn sie mit einem Android-Telefon gekoppelt werden. Sie können Titel auf Spotify für Android sofort mit einer einfachen Geste auf einem der beiden Earbuds abspielen.

In jedem Ohr befinden sich zwei Mikrofone für eine klare Stimme, wenn Sie mit virtuellen Assistenten oder am Telefon sprechen. Und jeder Ohrhörer enthält, wie Microsoft es nennt, Omnisonic-Sound.

Der kreisförmige Stil ist so konzipiert, dass jede Knospe in Ihrem Ohr effektiver ausgeglichen wird (als beispielsweise AirPods). Die größere Oberfläche (Wortspiel beabsichtigt) ermöglicht das Tippen und Wischen, um Musik abzuspielen und andere Funktionen auszuführen.

Die Akkulaufzeit wird durch den Ladekoffer für bis zu 24 Stunden Wiedergabezeit verlängert - acht Stunden mit einer einzigen Ladung und zwei weitere Ladevorgänge im Koffer.

Die Ohrhörer kosten in Großbritannien 199,99 £, in den USA 199,99 $ und sind ab dem 12. Mai erhältlich.

Schreiben von Rik Henderson.