Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LG hat die kabellosen HBS-FN6-Ohrhörer angekündigt, die über eine Hülle verfügen, die die Knospen mit UV-Licht zappt, um sie nach jedem Hören zu reinigen.

Klingt nach einer erstaunlichen Funktion, wie wir sie bereits beim Philips ActionFit ST702 gesehen haben, aber aus irgendeinem Grund hat LG den Namen nicht durchdacht. Weil diese Ohrhörer Teil der LG Tone Free-Reihe sind - ein Name, der für ein Audioprodukt völlig taub ist.

Der HBS-FN6 verfügt in Zusammenarbeit über die Meridian Audio-Technologie, die laut LG "naturgetreues Audio" und "eine zusätzliche Dimension dank der Headphone Spatial Processing-Technologie" liefern wird. Es gibt auch einen Equalizer (EQ) in der App und eine Sprachsteuerung über Siri oder Google Assistant.

Natürlich ist der große Verkauf hier der Fall, der die Knospen reinigt. Dieses UVnano-Gehäuse, das in mattem Schwarz oder glänzendem Weiß erhältlich ist, soll Bakterien und Keime während des Ladens entfernen. Das ist in einem 2020-Produkt sehr aktuell.

Das Gehäuse liefert außerdem zwei zusätzliche volle Ladungen für die Ohrhörer - die typischen sechs Stunden Hörzeit von einer Ladung auf insgesamt 18 Stunden. Das ist alles andere als führend auf diesem Markt, daher gehen wir davon aus, dass der UV-Reinigungsteil des Gehäuses selbst Platz und Batterielebensdauer beansprucht.

Das LG Tone Free HBS-FN6 wird ab Juli 2020 auf dem europäischen und amerikanischen Markt erhältlich sein. Die Preise werden noch bekannt gegeben.

Schreiben von Mike Lowe.