Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es fühlt sich so an, als wären wir mitten in einem Mini-Boom für Gaming-Headsets - der Markt für Kopfhörer mit hochwertigen Mikrofonen ist einer von vielen, die einen ziemlich großen Aufschwung erlebt haben, da die Menschen in diesem Jahr immer mehr Zeit zu Hause verbringen.

JBL hat also die Teeblätter gelesen und nicht nur ein einziges Headset auf den Markt gebracht, um den Einstieg in das Gaming-Audio zu markieren, sondern eine ganze Reihe herausgebracht - die JBL Quantum-Serie.

Es reicht vom Flaggschiff-Headset Quantum ONE bis zu den Quantums 800, 600, 400, 300, 200 und 100 - jedes Stück etwas mehr als das desjenigen, das einen Schritt nach oben geht.

Zum guten Teil gibt es auch den Quantum Duo, ein Paar Stereolautsprecher für Ihren PC. Alle Headsets funktionieren über eine 3,5-mm-Buchse auch auf allen Konsolen und PCs, während die 800 und 600 auch mit einem Wi-Fi-Dongle funktionieren, der mit PlayStation 4-Konsolen kompatibel ist.

JBL

Es gibt jedoch einige gemeinsame Funktionen für alle Modelle, darunter abnehmbare oder hochklappbare Mikrofone und Ohrpolster mit Memory-Schaum, um kühl und komfortabel zu bleiben.

Das Top-Line-Modell Quantume ONE bietet außerdem den neuen Surround-Sound "QuantumSPHERE 360" für eine klare Klangverfolgung, während die Modelle 300, 400, 600 und 800 über QuantumSURROUND-Sound verfügen, um eine ähnlich solide Surround-Leistung zu erzielen.

Das gesamte Sortiment steht zum Stöbern, Vergleichen und Bestellen auf der JBL-Website zur Verfügung. In Kürze werden wir einige Modelle ausprobieren, um zu sehen, wie sie sich gegen die Konkurrenz behaupten. Die Preise reichen von 29,99 £ bis 229,99 £.

squirrel_widget_336657

Schreiben von Max Freeman-Mills.