Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der beliebte Kopfhörerhersteller JBL hat hier auf der CES 2020 seinen ersten Ausflug in die Gaming-Headsets mit der neuen Reihe von Quantum-Audio-Geräten vorgestellt, die Gamer mit präzisem Surround-Audio versorgen sollen. Das Sortiment richtet sich an alle Arten von Spielern, von Gelegenheitsspielern bis hin zu professionellen Spielern.

Alle Headsets können mit mehreren Plattformen verwendet werden. PC, Mac, Xbox, PlayStation, Nintendo Switch, Handy und VR.

Die Modelle Quantum 300, Quantum 400, Quantum 600 und Quantum 800 verfügen über eine speziell entwickelte Surround-Sound-Technologie, die mit JBLs eigener QuantumEngine-PC-Software zusammenarbeitet, damit Gamer ihre Audiodaten optimieren können. Diese Headsets verfügen auch über DTS Headphone 2.0-Technologie.

Pocket-lint

Das Flaggschiff JBL Quantum One bringt mit der von JBL entwickelten QuantumSphere 360-Grad-Soundtechnologie neue Maßstäbe. Es verwendet Head Tracking, so dass Semi-Pro und Pro-Gamer genaue Bewegungen um sich herum hören können.

Es gibt auch Einstiegsmodelle Quantum 100 und Quantum 200. Alle Headsets haben Memory-Foam-Ohrmuscheln, und Premium-Modelle führen auch Leder ein. Die JBL Quantum-Headsets kosten zwischen 30 und 230 Euro.

Wie zu erwarten, verfügen alle Headsets über Mikrofone mit Echokompensation, um Hintergrundgeräusche zu reduzieren. Die Mikrofone können je nach Modell hochgeklappt oder entfernt werden.

Pocket-lint

Es gibt auch einen £ 150 Quantum Duo-Lautsprecher, der den Einsatz für Gamer erhöht, die kein Headset verwenden möchten. Es verwendet die Surround-Sound-Technologie von JBL bei Cahoots mit Dolby Digital. Der Lautsprecher ist mit Windows, Mac und Konsolen kompatibel und bietet außerdem eine Reihe von Beleuchtungsoptionen und -effekten.

Unabhängig davon hat JBL außerdem bekannt gegeben, dass über 100 Millionen Kopfhörer ausgeliefert wurden. Das Unternehmen, das der Samsung-Tochter Harman gehört, behauptet nun, der am schnellsten wachsende Kopfhörermarker der Welt zu sein. Futuresource Consulting bewertet JBL jetzt als drittgrößte Kopfhörermarke.

Schreiben von Dan Grabham.