Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Diejenigen von Ihnen, die während der Pandemie von zu Hause aus arbeiten, könnten daran interessiert sein, ein Headset zu bekommen, mit dem Sie sich besser konzentrieren können.

Jabra hofft zu helfen, indem er neue Evolve2-Headsets mit den Namen Evolve2 85, Evolve2 65 und Evolve2 40 einführt . Sie sind für die Zusammenarbeit mit Microsoft-Teams zertifiziert und verfügen über zahlreiche Mikrofone, mit denen Sie klar kommunizieren können.

Das Evolve2 85 ist ein drahtloses Headset mit aktiver Geräuschunterdrückungstechnologie "Digital Hybrid". Es bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 37 Stunden, 40-mm-Lautsprecher und 10 Mikrofone (davon zwei im integrierten Auslegerarm für den mobilen Einsatz). Das Evolve2 65 ist ein ähnliches kabelloses Headset, verfügt jedoch über drei Mikrofone - zwei im Auslegerarm und eines in der rechten Ohrmuschel - sowie eine Akkulaufzeit von 37 Stunden.

Diese beiden Headsets werden auch mit Jabra Link 380 geliefert, einem Bluetooth-Adapter, der entweder in USB-C oder USB-A erhältlich ist. Das Evolve2 40-Modell ist einfach eine kabelgebundene Version des Evolve2 65 und verfügt über dieselben Funktionen.

Das vielleicht interessanteste an jedem der neuen Modelle ist jedoch, dass die Microsoft Teams-Varianten über eine spezielle Team-Schaltfläche verfügen, mit der Sie sofort eine Verbindung zu Ihrem Team und verschiedenen Kanälen herstellen können.

Die Evolve2-Headsets von Jabra werden im April auf den Markt kommen. Die beiden Funkmodelle werden in Schwarz und Beige erhältlich sein, während der Evolve2 40 in Schwarz erhältlich sein wird. Der Evolve2 85 beginnt bei £ 382, während der Evolve2 65 bei £ 169 beginnt und der Evolve2 bei £ 93 beginnt. Es kostet £ 10 mehr für Stereo.

Schreiben von Maggie Tillman.