Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat seine kabellosen In-Ears Pixel Buds Pro offiziell angekündigt.

Die Pixel Buds Pro, über die bereits vor ihrer Vorstellung auf der Google I/O viel gemunkelt wurde, verfügen über eine aktive Geräuschunterdrückung, Spatial Audio, eine Wiedergabezeit von bis zu 11 Stunden und werden in vier verschiedenen Farben erhältlich sein: Koralle, Zitronengras, Nebel (hellblau) und Holzkohle.

Sie können ab dem 21. Juli zu einem Preis von 199 US-Dollar vorbestellt werden.

Der ANC-Chip im Inneren der neuen Knospen ist eine Spezialanfertigung, die einen 6-Kern-Audiochip und Googles eigene Algorithmen verwendet, um Umgebungsgeräusche zu unterdrücken. Die "Silent Seal"-Ohrstöpsel sorgen für einen bequemen und dennoch festen Sitz. Eingebaute Sensoren messen zudem den Druck im Gehörgang und sorgen so für zusätzlichen Komfort bei längerer Nutzung.

Eine Lautstärke-EQ-Funktion passt die Abstimmung in Abhängigkeit von der Lautstärke an, um die Frequenzen ausgewogen zu halten, wobei auch räumliches Audio unterstützt wird.

Die Ohrhörer sind nach IPX4 wasserdicht. Die Ladeschale ist ebenfalls IPX2-wasserfest und ermöglicht kabelloses Laden. Die Stöpsel bieten bis zu 11 Stunden Wiedergabezeit mit einer einzigen Ladung ohne ANC, bis zu sieben Stunden mit ANC.

Weitere Informationen zu den Google Pixel Buds Pro und ob sie in Ihrem Land erhältlich sein werden, finden Sie auf dieser Website.

Möchten Sie am Wings for Life-Lauf teilnehmen? Kaufen Sie Philips Go-Kopfhörer und erhalten Sie die Teilnahmegebühr gratis

Schreiben von Rik Henderson.