Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google scheint "versehentlich" sein nächstes Paar drahtloser Ohrhörer durchgesickert zu sein ... wieder.

Der offizielle Android-Account auf Twitter hat kürzlich ein Foto der "Pixel Buds A-Serie" getwittert und gesagt, die Ohrhörer seien "angekommen", wie von 9to5Google entdeckt . Der Tweet, in dem auch die "Klangqualität und schnelle Bluetooth-Kopplung" von Google erwähnt wurde neueste Ohrhörer, wurde seitdem entfernt.

Die Sache ist, dass Google die Pixel Buds A-Serie noch nicht offiziell angekündigt hat, aber es ist auch kein Unbekannter, versehentlich online darüber zu posten. Erst letzten Monat hat das Unternehmen Berichten zufolge eine Massenmarketing-E-Mail an Nest-Benutzer gesendet - und sie enthielt ein Bild der noch zu enthüllenden drahtlosen Ohrhörer.

In dunkelgrün gehüllt bemerkten viele, dass die neuen Knospen noch nicht Teil der bestehenden Pixel Buds-Reihe sind. Beachten Sie, dass es auch Auflistungen der US-amerikanischen Federal Communication Commission zu einem Pixel Buds-ähnlichen Gerät gibt, und es wurde auch berichtet, dass Google an einem neuen Paar Ohrhörer arbeitet.

Beste kabellose Kopfhörer 2021: Top-Bluetooth-Optionen von Sony, Bowers und Wilkins, Bose und mehr

Es wird davon ausgegangen, dass die Pixel Buds A-Serie unter den Pixel Buds der zweiten Generation von Google liegt und zu einem niedrigeren Preis als das Standardmodell für 179 US-Dollar verkauft wird. Der Zeitpunkt der Bekanntgabe der Veröffentlichung von Google I / O 2021 ist für zwei Wochen am 18. Mai geplant. Vielleicht wird die Pixel Buds A-Serie auf der Konferenz vorgestellt.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 5 Kann 2021.