Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat eine brandneue Reihe von Pixel Buds angekündigt, die ohrenbündig sind und einen adaptiven Klang haben.

Es gibt Umgebungsgeräusche und eine Entlüftung, so dass Sie keinen Druck durch die Passform spüren.

Strahlformende Mikrofone reduzieren laute Anrufe, während Google auch an der brandneuen Lautsprechertechnologie für die neuen Buds gearbeitet hat, die so konzipiert sind, dass sie fast bündig mit dem Ohr abschließen. Sie scheinen in einer Fleischfarbe (die rosa sein kann) und Schwarz erhältlich zu sein.

Natürlich haben die Buds freihändigen Zugriff auf Google Assistant.

In Bezug auf die Batterie bieten sie 5 Stunden ununterbrochenes Hören mit bis zu 24 Stunden ab dem kabellosen Ladekoffer, der auch über einen USB-C-Anschluss verfügt.

Google fügt hinzu, dass die drahtlose Verbindung mit Ihrem Telefon so gut ist, dass mindestens drei Räume entfernt in Verbindung bleiben. Dies ist keine erstaunliche Behauptung, da viele echte drahtlose Konkurrenten jetzt in der Lage sind, in einem kleinen bis mittelgroßen Haus in Verbindung zu bleiben.

Sie kosten 179 US-Dollar, sind aber leider erst Anfang 2020 verfügbar. Für Google ist dies ein ungewöhnlicher Schritt, um über etwas zu sprechen, das so weit entfernt ist. Wir gehen daher davon aus, dass der Starttermin für diese Produkte verrutscht ist.

Schreiben von Dan Grabham.