Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Marshall hat eine neue Version seiner Major III-Kopfhörer vorgestellt, Major III Voice. Es ist fast das gleiche Modell wie zuvor, aber jetzt ist Google Assistant integriert.

So erhalten Sie Antworten auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche - fragen Sie Google Assistant nach dem Datenverkehr, spielen Sie Musik ab, erhalten Sie die neuesten Nachrichten - alles ist verfügbar.

Der Assistent ist jedoch nicht freihändig. Sie müssen die Sprachtaste am Kopfhörer gedrückt halten. Mit dem multidirektionalen Steuerknopf können Sie alle üblichen Wiedergabesteuerungen ausführen und die Kopfhörer ausschalten. Und natürlich können Sie Anrufe auf Ihrem Telefon entgegennehmen und ablehnen.

Marshall

Es gibt noch eine weitere Funktion, über die wir uns sehr freuen - 60 Stunden Bluetooth-Wiedergabe, doppelt so viel wie beim Vorgängermodell. Einige Konkurrenten können nicht einmal die Hälfte davon beanspruchen, daher ist es eine beeindruckende Zahl. Mit dieser Menge Saft besteht die Möglichkeit, dass Sie sie nur alle paar Wochen aufladen müssen, selbst wenn Sie sie für Ihren täglichen Pendelverkehr verwenden.

Die 40-mm-Treiber bieten ebenfalls eine hervorragende Klangqualität, während die Originale ebenfalls sehr angenehm zu tragen waren und diese neuen Kopfhörer gleich sein sollten. Schauen Sie sich unseren originalen Marshall Major III Test an .

Die Major III Voice wird ab Mitte Oktober für 169 USD / 150 GBP erhältlich sein.

Marshall
Schreiben von Dan Grabham.