Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bowers & Wilkins hat eine neue Jubiläumsversion seiner kabellosen Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung angekündigt.

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Unternehmens bei der Herstellung von Kopfhörern wurde die Bower & Wilkins PX7 Carbon Edition auf den Markt gebracht, um dem Sortiment eine weitere Farbe zu bieten.

Die Carbon Edition ist neben den Versionen Space Grey und Silver erhältlich und bietet eine elegante schwarze Ästhetik.

Die Gesamtfarbe ist zu Ehren des für die Arme verwendeten Kohlefaserverbundwerkstoffs, während die Diamantschliffdetails an den Ohrmuscheln ein erstklassiges Finish ausstrahlen.

In technologischer Hinsicht sind die PX7 Carbon Edition-Kopfhörer identisch mit dem Modell, das wir in unserem Test im Januar mit fünf Sternen bewertet haben .

Sie werden mit einem 43,6-mm-Treiber in jedem Ohr geliefert und unterstützen aptX Adaptive - den verlustfreien Streaming-Codec von Qualcomm.

Die PX7 verfügen außerdem über eine aktive Geräuschunterdrückung, Bluetooth 5.0-Konnektivität und eine Umgebungsfunktion, mit der der Hörer Personen oder Ansagen hören kann, ohne das Headset entfernen zu müssen.

Die Batterielebensdauer soll bei eingeschaltetem ANC bis zu 30 Stunden betragen, und über einen USB-C-Anschluss kann schnell aufgeladen werden. Dies ergibt eine zusätzliche Nutzungsdauer von fünf Stunden für nur 15 Minuten Ladezeit.

Die drahtlosen Kopfhörer PX7 Carbon Edition von Bowers & Wilkins sind ab Oktober zum Preis von 349,99 £ erhältlich.

Schreiben von Rik Henderson.