Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bose hat einige ziemlich einzigartige echte drahtlose Ohrhörer angekündigt - sie gehen Ihnen überhaupt nicht in die Ohren.

Die Bose Sport Open Earbuds sitzen auf Ihren Ohren und haben einen Ohrbügel, der an einem Gehäuse befestigt ist, das sich über Ihrem Gehörgang befindet.

Dies bedeutet, dass Sie persönliches Audio hören können, sich jedoch Ihrer Umgebung voll bewusst sind, sogar mit Laufpartnern sprechen oder auf Datenverkehr achten können.

Die Technologie ist jedoch immer noch lokalisiert. Egal, ob Sie Musik hören oder einen Anruf entgegennehmen, niemand in Ihrer Nähe hört den Ton.

Jede Knospe misst 48 x 55 mm und wiegt 14 g. Sie greifen jeweils ohne Ohrstöpsel am äußeren Kamm Ihres Ohrs und verwenden einen winzigen Dipolwandler, um Audio präzise zu fokussieren.

Für die Konnektivität sind ein Mikrofon und Bluetooth 5.1 an Bord. Die Akkulaufzeit soll acht Stunden betragen, einschließlich einer separaten Ladestation.

Sie sind IPX4-zertifiziert für Schweiß- und Wasserbeständigkeit.

Die Bose Sport Open Earbuds sind ab Mitte Januar (in den USA) für 199,95 USD erhältlich. Vorbestellungen sind jetzt auf Bose.com und BestBuy möglich .

squirrel_widget_3795663

Schreiben von Rik Henderson.