Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Beats hat sich mit Aston Martin Racing zusammengetan, um einige ultra-coole Beats by Dre Studio3 Wireless-Kopfhörer in Sonderausgabe zu entwickeln .

Leider können Sie sie nicht selbst kaufen. Stattdessen wurden die sehr begrenzten Telefone während des 24-Stunden-Rennwochenendes von Le Mans an die Fahrer von Aston Martin Racing übergeben, darunter Marco Sørensen, Nicki Thiim und Darren Turner, die teilnahmen.

Trotzdem können wir nur träumen und ein gutes Google auf den Bildern haben.

1/3Beats

Und natürlich gibt es auch viele andere Beats by Dre Studio3 Wireless-Designs mit einem UVP von 299 GBP, die manchmal mit einem Rabatt angeboten werden.

squirrel_widget_142148

Die Beats by Dre Studio3-Kopfhörer sind hier bei Pocket-lint besonders beliebt, egal in welcher Farbe sie erhältlich sind. Unsere Fünf-Sterne-Bewertung finden Sie hier .

Sie sind mit einer adaptiven Geräuschunterdrückungstechnologie ausgestattet, um Umgebungsgeräusche auf Reisen zu unterdrücken - insbesondere das Brummen im Flugzeug - und verfügen über den Apple W1-Chip für die einfache Verbindung mit einem iOS-Gerät.

Die Akkulaufzeit soll mit einer Akkuladung bis zu 40 Stunden betragen, während nach nur 10 Minuten Schnellladung drei Stunden Wiedergabe möglich sind.

Schreiben von Rik Henderson.