Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - In den letzten Jahren war Beats by Dre Teil der Apple-Familie , was bedeutet, dass es Zugang zu einigen Technologien von Apple erhält, während Apple im Gegenzug eine modische Audiomarke erhält.

Mit dem Powerbeats Pro erhalten Sie denselben H1-Chip in den Kopfhörern, um das Pairing mit iOS-Geräten zu vereinfachen. Es hilft auch bei der Optimierung des Batterieverbrauchs und verwaltet das Umschalten zwischen den beiden separaten Ohrhörern und die "Hey Siri" -Unterstützung.

Trotz dieses klaren Apple-Geschmacks bedeutet dies nicht, dass Benutzer von Android-Handys ausgelassen werden. Sie können sie mit jedem Telefon koppeln, nicht nur mit iPhones, und trotzdem von einer langen Akkulaufzeit, großartigem Audio und einer bequemen Passform profitieren.

So verbinden Sie Powerbeats Pro mit Ihrem Android-Handy

Wie Sie vermuten, entspricht das Koppeln der Kopfhörer mit Ihrem Android-Telefon weitgehend jedem anderen Paar Bluetooth-Ohrhörer oder -Lautsprecher.

  1. Starten Sie die Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon (Einstellungen> Bluetooth).
  2. Tippen Sie hier, um ein neues Gerät zu koppeln
  3. Öffnen Sie Ihre Powerbeats Pro-Hülle mit den Kopfhörern im Inneren
  4. Sobald Powerbeats Pro angezeigt wird, tippen Sie in der Liste auf Ihrem Telefon darauf
  5. Wenn sie nicht in der Liste angezeigt werden, halten Sie die kleine Taste im Gehäuse gedrückt, bis die LED an der Vorderseite leuchtet. Jetzt sollte es in der Liste erscheinen und Sie können es auswählen.

Sobald Sie den Pair-Schritt durchlaufen haben, wird möglicherweise eine Option angezeigt, mit der Sie auf Ihre Kontakte / Telefone zugreifen können, die Sie zum Tätigen und Empfangen von Anrufen benötigen. Jetzt sind das Telefon und Powerbeats Pro gekoppelt.

Welche Funktionen erhalten Sie, nachdem Sie Powerbeats Pro mit einem Android-Telefon gekoppelt haben?

Nach dem Pairing erhalten Sie alle grundlegenden Funktionen, die Sie von einem drahtlosen Kopfhörer erwarten, der an Ihr Telefon angeschlossen ist.

  • Spielen und pausieren Sie Musik mit einem einzigen Druck auf die Multifunktionstaste (beide Ohren).
  • Springen Sie mit einem dreifachen oder doppelten Tippen auf die Multifunktion (beide Ohren) vor oder zurück.
  • Lautstärke erhöhen und verringern mit dem Lautstärkewippschalter (beide Ohren)
  • Verwenden Sie beide oder einen einzelnen Kopfhörer, um Anrufe zu tätigen / zu empfangen

Die einzige Funktion, die Sie beim Koppeln mit einem Android-Telefon nicht erhalten, ist die Unterstützung von "Hey Siri". Tatsächlich können Sie keinen digitalen Assistenten starten oder aktivieren.

Im Gegensatz zu einer Vielzahl anderer Kopfhörer - und tatsächlich zu diesen Kopfhörern mit iPhone - erhalten Sie auch im Schatten der Schnelleinstellungen oben auf dem Telefon keinen schnellen Überblick über den Akkuladestand des Powerbeats Pro.

Zum Glück können die Powerbeats bis zu 9 Stunden außerhalb des Ladekoffers betrieben werden, sodass die Akkulaufzeit keine Sorgen macht.

Schreiben von Cam Bunton.