Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Beats by Dre von Apple hat sich mit der japanischen Modemarke Sacai zusammengetan, um ein neues Paar Ohrhörer auf den Markt zu bringen.

Diese Zusammenarbeit wurde bereits auf der Runway-Show von Sacai im Herbst / Winter 2019 in Paris vorgestellt, aber jetzt wird sie offiziell veröffentlicht. Es besteht aus drahtlosen Beats X-Kopfhörern in drei neuen Farben: Burned Red, Deep White und True Black. Die Kollektion ist von Schmuck inspiriert und verfügt über anpassbare Magnetperlen, die am Nackenbügel befestigt sind und es ermöglichen, das Produkt bei Nichtgebrauch als Halskette zu tragen.

Um klar zu sein, dies sind die gleichen Beats X, die Sie kennen und lieben , aber mit einem Sacai-Design. Zu den Merkmalen gehört ein achtstündiger Akku mit "Fast Fuel" -Ladung, der eine Wiedergabe von zwei Stunden bei einer fünfminütigen Aufladung verspricht. Die kabellosen Ohrhörer verfügen außerdem über die Funktion "RemoteTalk", sodass Sie gleichzeitig auf Ihr Telefon zugreifen und die Wiedergabe anpassen können. Zum Schluss gibt es noch eine Tragetasche der Marke Sacai.

Beats

Schauen Sie sich das Video oben an, um einen Blick hinter die Kulissen der Entstehung dieser Ohrhörer mit dem Sacai-Gründer und Designer Chitose Abe und dem Beats-Präsidenten Luke Wood zu werfen. Sie diskutieren den Prozess, ihre Einflüsse und ihre gegenseitige Wertschätzung vom Hauptsitz von Sacai in Tokio aus.

Die Sacai x Beats By Dre Beats X-Kollektion kostet 150 US-Dollar und wird ab dem 4. März offiziell lanciert. Sie können sie online bei Apple.com kaufen.

Schreiben von Maggie Tillman.