Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der Beoplay-Arm von Bang & Olufsen verfügt über einen neuen Over-Ear-Kopfhörer oder vielmehr über ein aktualisiertes Paar eines bereits existierenden Modells: den Beoplay H4.

Für den gelegentlichen Beobachter sehen sie vielleicht genauso aus wie das Paar von vor zwei Jahren, aber es wurden einige Verbesserungen vorgenommen.

Es besteht immer noch aus einer Kombination von Aluminium und Lammfell. Letzteres deckt die mit Memory-Schaum gefüllten Ohrpolster ab, die perfekt um Ihr Ohr passen und eine passive Geräuschisolierung erzeugen.

Das heißt, es gibt keinen ANC, aber es gibt immer noch viel zu mögen an dem aktualisierten H4. Das geflochtene Kabel wurde zum Beispiel außer Sichtweite versteckt und die drahtlose Konnektivität wurde aktualisiert, um aptX-Technologie mit geringer Latenz zu enthalten.

Bang & Olufsen

AptX bedeutet, dass beim Koppeln mit einem kompatiblen Android-Telefon keine Verzögerung und Latenz vorhanden ist, sodass Sie Filme und Videos ansehen können, ohne dass es zu störenden Verzögerungen zwischen dem Bewegen der Lippen und den zu hörenden Wörtern kommt.

Sie erhalten auch Sprachassistentenfunktionen, mit denen Sie einfach Ihre Musik abspielen oder die neuesten Nachrichten aktualisieren können.

Die rechte Ohrmuschel verfügt jetzt über eine spezielle Sprachassistententaste sowie einen Schieberegler zum Ein- und Ausschalten der Kopfhörer.

Die Aluminiumscheiben an der Außenseite der Ohrmuscheln werden poliert und eloxiert und anschließend lasergeätzt, um den Hauch von Premium-Design zu verleihen, der für Bang & Olufsen steht .

Darüber hinaus bestehen die Schieberegler, mit denen das Stirnband verstellbar ist, aus beschichtetem, mit Haaransatz gebürstetem Edelstahl.

Die Akkulaufzeit ist dieselbe wie zuvor. Mit einer vollen Ladung erhalten Sie bis zu 19 Stunden Spielzeit.

Beoplay H4 ist ab heute für 250 GBP in Großbritannien oder 300 USD / 300 EUR in den USA / EU erhältlich und sowohl in Schwarz als auch in Beige erhältlich.

squirrel_widget_168778

Schreiben von Cam Bunton.