Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bang & Olufsen hat eine neue Version seiner Top-End-Kopfhörer Beoplay H9 angekündigt. Sie sind jedoch teuer und kosten 500 US-Dollar. Während Sie Beispiele für ältere, aber immer noch super H9i- und H8- Kopfhörer finden, die deutlich günstiger sind (siehe unsere Preisvergleiche unten).

Die neuen Dosen verfügen über den integrierten Google Assistant, eine spezielle Sprachassistententaste (die Siri aufruft, wenn Sie mit iOS arbeiten). Die Kopfhörer haben auch eine längere Akkulaufzeit als die vorherigen Kopfhörer - sieben Stunden zusätzliche Wiedergabe, sodass Sie insgesamt 25 Stunden haben, wenn Sie die Geräuschunterdrückung aktiviert haben.

Diese Version des H9s der dritten Generation bietet auch einige Designverbesserungen mit bequemeren Lederohrpolstern und zusätzlicher Stirnbandpolsterung. Es wird interessant sein zu sehen, ob dies funktioniert, da frühere B & O-Kopfhörer über längere Zeiträume nicht immer am angenehmsten zu tragen waren.

squirrel_widget_148012

Es gibt auch leicht überarbeitete Touch-Steuerelemente. Auch dies war nicht immer so

Die Kopfhörer sind ab sofort in Mattschwarz oder Argilla Bright erhältlich. Dies ist im Wesentlichen eine Kombination aus Grau und Hellbraun, wie Sie sehen können. Mit der App für Android, iOS und Apple Watch können Sie auch den Klang der Kopfhörer optimieren.

squirrel_widget_134155

Schreiben von Dan Grabham.