Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Wenn Sie ein Paar AirPods oder AirPods Pro besitzen, dann wissen Sie, dass die kabellosen Ohrhörer nahtlos in das Produkt-Ökosystem von Apple passen. Das heißt aber nicht, dass du dich nicht fragst, wie du sie mit einem Mac Computer verbinden kannst. Aber keine Sorge. Das Pairing Ihrer Apple Ohrhörer mit einem Mac ist relativ einfach und schnell erledigt. Pocket-lint hat jeden Schritt des Prozesses detailliert beschrieben, egal ob Sie ein MacBook, MacBook Pro, iMac, Mac Mini usw. verwenden.

So verbinden Sie Ihre AirPods mit einem Mac

Wenn Ihre AirPods oder AirPods derzeit nicht mit Ihrem iPhone verbunden sind, können Sie sie direkt mit Ihrem Mac verbinden.

-

Tipp: Auf der Support-Seite von Apple erfahren Sie, wie Sie die AirPods mit einem anderen Gerät verbinden können.

Anforderungen

Um den Verbindungsprozess zu starten, brauchst du einen Mac Computer - egal, ob es sich um einen Desktop oder einen Laptop handelt. Allerdings muss auf ihm macOS Big Sur laufen. Außerdem brauchst du natürlich ein Paar AirPods oder AirPods Pro kabellose Ohrstöpsel.

Die Schritte

  1. Wenn deine AirPods oder AirPods Pro in ihrem Gehäuse sind, öffne den Deckel.
  2. Drücken und halten Sie eine der beiden Einrichtungstasten auf der Rückseite des Gehäuses, bis die Statusanzeige weiß blinkt.
    • Oder die Taste zur Geräuschkontrolle (nur bei den AirPods Max).
  3. Wählen Sie auf Ihrem Mac das Menü "Apple" > "Systemeinstellungen".
  4. Klicken Sie dann auf Bluetooth.
  5. Wählen Sie AirPods in der Geräteliste aus.
  6. Wenn Ihre AirPods dies unterstützen, klicken Sie auf "Aktivieren", damit Sie "Hey Siri" sagen können, um Siri mit Ihren AirPods zu verwenden.
  7. Sie werden gefragt, ob Sie Siri und Diktat verbessern möchten.

Ihre AirPods oder AirPods Pro sollten jetzt mit Ihrem Mac synchronisiert werden, sodass Sie Musik und mehr hören können.

Warum sollten Sie Ihre AirPods mit einem Mac verbinden?

Wenn Ihre AirPods oder AirPods Pro mit Ihrem Mac oder MacBook Laptop verbunden sind, können Sie damit Musik hören, Siri verwenden oder Anrufe entgegennehmen.

Amazon Prime Day 2022 Kopfhörer Angebote: Rabatte sind gelandet

Du willst mehr wissen?

Apple hat eine Support-Seite eingerichtet, auf der Sie nachlesen können, wie Sie die AirPods mit Ihrem Mac verwenden können, wie Sie den Verbindungszeitpunkt zwischen AirPods und Mac ändern können und wie Sie Spatial Audio auf Ihrem Mac ein- oder ausschalten können, um mehr über die Verwendung der AirPods und AirPods Pro mit dem Mac zu erfahren. Pocket-lint hat auch einen Leitfaden mit Tipps und Tricks zur Verwendung der AirPods hier. Testberichte zu den kabellosen Ohrhörern von Apple und den Kopfhörern finden Sie weiter unten.

  1. Apple AirPods Pro Testbericht
  2. AirPods 2 Testbericht
  3. Apple AirPods Max Testbericht
Schreiben von Maggie Tillman.