Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir haben letzten Monat die lang erwartete, aber immer noch überraschende Veröffentlichung von Apples AirPods Max erhalten. Bei den neuen Kopfhörern gibt es jedoch einige Probleme - den hohen Preis und die schweren Materialien.

Ein neuer Bericht deutet jedoch darauf hin, dass möglicherweise eine billigere Version eingeht, die beide Probleme beseitigt. AirPods Max Lite, wie wir sie nennen werden, hätten wahrscheinlich eher Plastik- als Metall-Ohrmuscheln und würden laut dem Bericht von AppleLeaksPro 349 US-Dollar kosten. Dieser Preispunkt würde sich direkt mit bekannten Konkurrenten wie dem Sony WH-1000XM4 messen.

Selbst wenn sich das Material der Ohrmuschel ändert, ist es sicher, dass die neuen Kopfhörer das Kopfband aus Edelstahl und Stoff für maximale Flexibilität und das gleiche Aussehen beibehalten.

Die AirPods Max von Apple haben durch ihre Klangqualität und Geräuschunterdrückung beeindruckt und tun genug, um ihren hohen Preis zu rechtfertigen, wenn - und nur wenn - Sie ein Apple-Fan sind. Das einzige andere Problem, das Rezensenten hatten, ist das Gehäuse, das die Kopfhörer überhaupt nicht wirklich schützt - könnten wir auch eine neue Version dieses eingehenden sehen?

Schreiben von Dan Grabham.