Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie den AirPods Pro besitzen und statische oder knisternde Geräusche von den drahtlosen Ohrhörern hören, können Sie Apple offiziell um einen kostenlosen Ersatz bitten. Das Unternehmen kann sie möglicherweise sogar für Sie reparieren. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Was ist los mit den AirPods Pro?

Apple hat festgestellt, dass einige AirPods Pro-Geräte möglicherweise defekt sind. Es wurde festgestellt, dass bei einem kleinen Prozentsatz der AirPods Pro Soundprobleme auftreten können, einschließlich Knistern oder statischer Geräusche, die in lauten Umgebungen, beim Training oder beim Telefonieren zunehmen. Apple sagte auch, dass die aktive Geräuschunterdrückung bei einigen AirPods Pro-Geräten möglicherweise nicht wie erwartet funktioniert - "wie ein Verlust des Bassklangs oder eine Zunahme von Hintergrundgeräuschen wie Straßen- oder Flugzeuggeräusche".

Sind alle AirPods Pro-Geräte betroffen?

Apple sagte, ein kleiner Prozentsatz habe Soundprobleme. Außerdem betreffen die Probleme nur AirPods Pro-Geräte, die vor Oktober 2020 hergestellt wurden. Die Soundprobleme betreffen auch nur die AirPods Pro, nicht die ursprünglichen AirPods .

So bringen Sie Apple dazu, Ihre AirPods Pro kostenlos zu reparieren oder zu ersetzen

Apple sagte, es werde betroffene AirPods Pros kostenlos reparieren oder ersetzen. Sie müssen sie zu einem von Apple autorisierten Dienstanbieter bringen, einen Termin in einem Apple Store vereinbaren oder sich an den Apple Support wenden. Apple sagte auch, dass sein Programm nur "betroffene AirPods Pro für zwei Jahre nach dem ersten Einzelhandelsverkauf des Geräts" abdeckt. Und nein, da AirPods Pro-Fälle von keinem der Soundprobleme betroffen sind, können sie nicht repariert oder ersetzt werden.

Möchten Sie mehr wissen?

Weitere Informationen finden Sie auf der Support-Seite von Apple .

Schreiben von Maggie Tillman.