Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Zusammen mit den neuen AirPods 2 hat Apple einen Wireless Charging Case angekündigt, der als Teil des Pakets für 199 GBP erhältlich ist.

Wenn Sie jedoch bereits ein Paar der originalen AirPods besitzen und kein Upgrade wünschen, hat das Unternehmen das Gehäuse auch separat herausgebracht und es ist mit Ihren Kopfhörern der ersten Generation kompatibel.

Der AirPods Wireless Charging Case kostet £ 79, wenn er alleine gekauft wird. Es ist ab sofort erhältlich und kann in einem Apple Store oder online erworben werden .

squirrel_widget_148285

Es ähnelt dem Ladekoffer, der ursprünglich mit den AirPods geliefert wurde, erfordert jedoch eine Kabelverbindung. Sie können die neue Version jedoch einfach auf eine Qi-Ladematte legen, um den internen Akku wieder aufzufüllen.

Das Gehäuse selbst lädt Ihre AirPods beim Einsetzen auf und kann mehr als 24 Stunden Hör- und Gesprächszeit für Ihre Kopfhörer speichern.

Eine LED-Leuchtanzeige auf der Vorderseite zeigt den Ladezustand auf einen Blick an.

Es funktioniert natürlich auch mit den AirPods 2. Wenn Sie also zunächst die günstigere Kabeloption erwerben, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf WLAN umsteigen.

Weitere Informationen zu AirPods 2 finden Sie in unserem ausführlichen Handbuch hier: Apple AirPods 2 erklärt: Funktionen, kabelloses Laden, Gesundheitsdatenerfassung und mehr .

Schreiben von Rik Henderson.